Chasing Cancellara.

Chasing Cancellara ist eine Plattform für Radsportbegeisterte – vom Anfänger bis zum Halbprofi.

Chasing Cancellara ist eine Plattform für Radsportbegeisterte – vom Anfänger bis zum Halbprofi.

Sie bietet Fans und Freunden die einzigartige Möglichkeit, sich mit unserem Markenbotschafter, dem zweifachen Olympiasieger Fabian Cancellara, in verschiedenen Rennformaten zu messen. Mercedes-Benz ist National Partner von Chasing Cancellara und mit der Elektromarke Mercedes-EQ Presenting Partner der Rennen Bern – Andermatt und Zürich – Zermatt.
 

Bern – Andermatt: 2. Juli 2021

Bern – Andermatt 2021
Erneut ansehen

Bern – Andermatt 2021

Bern – Andermatt: 2. Juli 2021

Nach dem Start in Bern führt die Strecke über Münsingen vorbei am Thunersee und dem Brienzersee. Über Meiringen und Innertkirchen nehmen die Teilnehmenden danach den Grimsel-, Nufenen- und Gotthardpass in Angriff. Den Gotthardpass fahren die Chaser über die alte Passstrasse, die Tremola.

Zürich – Zermatt: 27. August 2021 

Zürich – Zermatt 2020
Zürich – Zermatt 2020
Erneut ansehen

Zürich – Zermatt 2020

Zürich – Zermatt: 27. August 2021 

Nach dem Start in Zürich begeben sich die Rennfahrer durch das Freiamt in die Region Sursee, um danach via Entlebuch die Pässe Glaubenbielen und Brünig in Angriff zu nehmen. Als Königsanstieg wartet danach der Grimselpass, welcher die Teilnehmer ins Wallis bringt, wo die Chaser sich ihren Weg zum letzten Aufstieg von Täsch nach Zermatt bahnen. Mit 280 Kilometern und rund 6500 Höhenmetern bildet Zürich – Zermatt damit das wohl härteste Eintagesrennen der Schweiz.

Chasing Cancellara geht in die nächste Runde: Am 27. August 2021 führt die Strecke über 280 km und 6500 Höhenmeter von Zürich nach Zermatt. Dieses wohl härteste Eintagesrennen der Schweiz steht maximal 700 Teilnehmenden offen. Als Presenting Partner von Chasing Cancellara verlosen wir zwei Single-Tickets und zwei Team-Tickets. Machen Sie mit und sichern Sie sich jetzt einen oder mehrere der begehrten Startplätze. Wir drücken Ihnen die Daumen.