Highlights


Bereit, alles zu geben: die Sicherheitssysteme.

Dank intelligenter Sicherheitssysteme kann der neue Mercedes-AMG SL Sie spürbar entlasten, unterstützen und im Falle eines Falles auch beschützen.

Highlights


Bereit, alles zu geben: die Sicherheitssysteme.

Dank intelligenter Sicherheitssysteme kann der neue Mercedes-AMG SL Sie spürbar entlasten, unterstützen und im Falle eines Falles auch beschützen.

Horizontal ziehen
  • Darstellung des PRE-SAFE® System

    PRE-SAFE® System

    Das PRE-SAFE® System nutzt für Sie die Zeit vor einem drohenden Unfall und kann die dabei auftretenden Belastungen reduzieren. In Gefahrensituationen strafft PRE-SAFE® beispielsweise vorsorglich die Gurte von Fahrer und Beifahrer oder bewegt den Beifahrersitz in eine für einen möglichen Aufprall günstigere Position.

  • Headbags im Fond

    Die Headbags im Fond können sich bei einer schweren seitlichen Kollision auf der Stossseite im Bereich zwischen Kopf und Seitenscheibe der Passagiere entfallten. So kann das Risiko eines Kopfaufpralls auf die Seitenfläche des Fahrzeugs oder auf eindringende Gegenstände für die Rücksitzinsassen reduziert werden.

  • Das Bild zeigt den Aktiven Spurhalte-Assistenten des Mercedes-AMG SL Roadsters.

    Aktiver Spurhalte-Assistent

    Der Aktive Spurhalte-Assistent kann per Lenkradvibration warnen, falls Sie unbeabsichtigt eine Fahrbahnmarkierung überfahren sollten. In Gefahrensituationen kann das System darüber hinaus aktiv per einseitiger Bremsung eingreifen und das Fahrzeug wieder in die Fahrspur zurückführen.

  • Darstellung des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC

    Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC

    Den Komfort des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC möchten Sie im fließenden und stockenden Kolonnenverkehr nicht mehr missen. Das System entlastet Sie, indem es die Geschwindigkeit auf langsamer vorausfahrende Fahrzeuge automatisch regelt. Der gewünschte Sollabstand ist in mehreren Stufen einstellbar.

     

Draufsicht des Merceds-AMG SL
  • PRE-SAFE® System

  • Headbags im Fond

  • Aktiver Spurhalte-Assistent

  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC

DIGITAL LIGHT


Wegweisende Lichtfunktionen.

Mit DIGITAL LIGHT erleben Sie ideale Lichtverhältnisse. Das HD-System arbeitet wie ein Beamer und reagiert mit brillantem Licht optimal angepasst auf veränderte Bedingungen von Verkehr, Fahrbahn oder Wetter. Zudem assistiert Ihnen DIGITAL LIGHT mit auf die Fahrbahn projizierten Hinweisen und optimiert die Orientierung.

DIGITAL LIGHT


Wegweisende Lichtfunktionen.

Mit DIGITAL LIGHT erleben Sie ideale Lichtverhältnisse. Das HD-System arbeitet wie ein Beamer und reagiert mit brillantem Licht optimal angepasst auf veränderte Bedingungen von Verkehr, Fahrbahn oder Wetter. Zudem assistiert Ihnen DIGITAL LIGHT mit auf die Fahrbahn projizierten Hinweisen und optimiert die Orientierung.

Darstellung des DIGITAL LIGHT im Mercedes-AMG SL
Darstellung des DIGITAL LIGHT im Mercedes-AMG SL
Erneut ansehen
Alle Projektionsfunktionen sind abhängig von lokalen Zulassungsbestimmungen, aktuell mit Teilumfängen in den USA, der EU, China und den Golfstaaten verfügbar.

Assistenzsysteme


Vorbildliche Sicherheit mit Mercedes-Benz Fahrassistenz-Systemen.

Ob zur Rush-Hour, auf langen Nachtfahrten oder auf unbekannten Strecken, Ihr Mercedes-AMG SL entlastet Sie gerade in stressigen Situationen spürbar. Dahinter steht ein Konzept, das jede Fahrt in einem Mercedes-Benz sicherer und einzigartig macht: Mercedes-Benz Intelligent Drive. Denn die Zeit, die Sie hinter dem Steuer verbringen, ist Ihre Zeit. Zeit für Entspannung. Zeit, um Energie zu tanken. Damit Sie Ihr Ziel vor allem sicher, aber auch entspannter erreichen.

Assistenzsysteme


Vorbildliche Sicherheit mit Mercedes-Benz Fahrassistenz-Systemen.

Ob zur Rush-Hour, auf langen Nachtfahrten oder auf unbekannten Strecken, Ihr Mercedes-AMG SL entlastet Sie gerade in stressigen Situationen spürbar. Dahinter steht ein Konzept, das jede Fahrt in einem Mercedes-Benz sicherer und einzigartig macht: Mercedes-Benz Intelligent Drive. Denn die Zeit, die Sie hinter dem Steuer verbringen, ist Ihre Zeit. Zeit für Entspannung. Zeit, um Energie zu tanken. Damit Sie Ihr Ziel vor allem sicher, aber auch entspannter erreichen.

Instrumententafel im Merceds-AMG SL

Fahrassistenz und Sicherheit

Darstellung einer Park-Ausstatung im Multimedia-Display des Mercedes-AMG SL

Parken

Scheinwerfer des Mercedes-AMG SL in Detailansicht

Licht und Sicht

Interieuransicht des Mercedes-AMG SL

Konnektivität

Spezifische Darstellung eines Fahrwerks des Mercedes-AMG SL

Fahrwerk

Sicherheit-Ausstattungspakete


Alles, was den neuen Mercedes-AMG SL noch sicherer macht.

Sicherheit-Ausstattungspakete


Alles, was den neuen Mercedes-AMG SL noch sicherer macht.

Park-Paket mit Rückfahrkamera

Meistern Sie selbst enge Parklücken mit Leichtigkeit.

Fahrassistenz-Paket

Entspannt, sicher und gut geschützt unterwegs.

Spiegel-Paket

Das Spiegel-Paket kombiniert einige praktische Funktionen für Ihren automobilen Alltag.

URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus *

Das Paket URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus bietet eine Rundum-Überwachung.

Energieeffizientkategorie G

Mercedes-AMG SL 55 4MATIC+, 476 PS (350 kW), 13,2 l/100 km, 298 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 67 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Mercedes-AMG SL 63 4MATIC+, 585 PS (430 kW), 13,2 l/100 km, 298 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 67 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.