Das S-Klasse Cabriolet.

Risk an Affair.

Fahrzeughighlights


Was dieses Cabriolet zu einer S-Klasse macht.

Das S-Klasse Cabriolet eröffnet ein atemberaubend sinnliches Fahrerlebnis – das ganze Jahr über. Mit digitalem Widescreen-Display, luxuriösen Zierteilen und beeindruckenden Farbkonzepten. Entdecken Sie einen Fahrkomfort, der jeden Moment einzigartig macht.

Fahrzeughighlights


Was dieses Cabriolet zu einer S-Klasse macht.

Das S-Klasse Cabriolet eröffnet ein atemberaubend sinnliches Fahrerlebnis – das ganze Jahr über. Mit digitalem Widescreen-Display, luxuriösen Zierteilen und beeindruckenden Farbkonzepten. Entdecken Sie einen Fahrkomfort, der jeden Moment einzigartig macht.

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet in seitlicher Ansicht.
Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolets.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolets aus frontaler Perspektive.

Design


Ein flüchtiger Blick. Ein verführerischer Gedanke.

Im nächsten Moment ist es um Sie und Ihre Sinne geschehen. Zum Glück gibt es sie noch: Begegnungen, die das Leben auf atemberaubende Art bereichern. Zum Beispiel mit einem S-Klasse Cabriolet, der puren Versuchung.

Design


Ein flüchtiger Blick. Ein verführerischer Gedanke.

Im nächsten Moment ist es um Sie und Ihre Sinne geschehen. Zum Glück gibt es sie noch: Begegnungen, die das Leben auf atemberaubende Art bereichern. Zum Beispiel mit einem S-Klasse Cabriolet, der puren Versuchung.

Komfort


Höchster Offenfahr-Komfort.

Erleben Sie den exklusiven Komfort eines S-Klasse Cabriolets: auf Wunsch mit der angenehmen Kopfraumheizung AIRSCARF und dem elektrischen Windschott AIRCAP.

Komfort


Höchster Offenfahr-Komfort.

Erleben Sie den exklusiven Komfort eines S-Klasse Cabriolets: auf Wunsch mit der angenehmen Kopfraumheizung AIRSCARF und dem elektrischen Windschott AIRCAP.

Ausgewählte Highlights:

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolets.

Sicherheit


Fasziniert automatisiert.

Instinktiv wissen, was richtig ist. Das strahlt das S-Klasse Cabriolet nicht nur aus, sondern zeigt es auch: mit Fahrassistenzsystemen, die noch besser analysieren und noch effizienter handeln können.

Sicherheit


Fasziniert automatisiert.

Instinktiv wissen, was richtig ist. Das strahlt das S-Klasse Cabriolet nicht nur aus, sondern zeigt es auch: mit Fahrassistenzsystemen, die noch besser analysieren und noch effizienter handeln können.

Ausgewählte Highlights:

Auf dem Bild ist das Heck des Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolets zu sehen.

Ausgewählte Highlights:

  • Aktiver Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Verkehrszeichen-Assistent
  • Nachtsicht-Assistent Plus
  • PRE-SAFE® System

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Das Bild zeigt die seitliche Frontansicht des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Drehmoment bis zu

900 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Beschleunigung ab

3,5 s

von 0 auf 100 km/h

Leistung bis zu

450 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.