Das GLC Coupé.

All kinds of strength.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz GLC Coupés.

Erleben Sie die Highlights des GLC persönlich.

Steigen Sie ein.
Steigen Sie ein.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz GLC Coupé in einer Seitenansicht von schräg oben.

Immer noch interessiert daran, den GLC persönlich kennenzulernen?

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Das Beste aus zwei Welten. Das GLC Coupé Plug-in-Hybrid.

Ab CHF 599.–/Mt.
Ab CHF 599.–/Mt.
GLC Coupé

Möchten Sie immer noch erleben, wie sich das Fahren mit dem GLC Coupé anfühlt?

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Fahrzeughighlights


Mehr als ein SUV. Mehr als ein Coupé. Mehr als je zuvor.

Das GLC Coupé vereint die besten Eigenschaften von SUV und Coupé. So sportlich und modern wie nie.

Fahrzeughighlights


Mehr als ein SUV. Mehr als ein Coupé. Mehr als je zuvor.

Das GLC Coupé vereint die besten Eigenschaften von SUV und Coupé. So sportlich und modern wie nie.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz GLC Coupés.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz GLC Coupé in seitlicher Ansicht.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz GLC Coupé in einer Heckansicht.

Design


Das Design wird Sie schon vor der Fahrt bewegen.

Sportlich wie nie zieht das GLC Coupé die Blicke auf sich. Mit breiteren Schürzen, markanten Endrohrblenden und den erstmals serienmässig verbauten LED High Performance-Scheinwerfern mit modernem Lichtdesign.

Design


Das Design wird Sie schon vor der Fahrt bewegen.

Sportlich wie nie zieht das GLC Coupé die Blicke auf sich. Mit breiteren Schürzen, markanten Endrohrblenden und den erstmals serienmässig verbauten LED High Performance-Scheinwerfern mit modernem Lichtdesign.

Komfort


Das GLC Coupé: Versteht Ihre Sprache. Erkennt Ihre Handschrift.

Das GLC Coupé versteht Sie nicht nur aufs Wort, es reagiert auch sofort auf Ihre Berührungen. Dafür sorgt MBUX, die moderne Mercedes-Benz User Experience, mit vielen Bedien- und Anzeigelementen.

Komfort


Das GLC Coupé: Versteht Ihre Sprache. Erkennt Ihre Handschrift.

Das GLC Coupé versteht Sie nicht nur aufs Wort, es reagiert auch sofort auf Ihre Berührungen. Dafür sorgt MBUX, die moderne Mercedes-Benz User Experience, mit vielen Bedien- und Anzeigelementen.

Komfort-Highlights:

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz GLC Coupés.

Komfort-Highlights:

  • MBUX Touch-Bedienkonzept
  • MBUX Sprachsteuerung
  • Head-up-Display
  • Kabelloses Laden
  • Smartphone-Integration

Sicherheit


Auf dem sicheren Weg. Egal wohin Sie fahren.

Intelligent miteinander vernetzte Sicherheits- und Assistenzsysteme entlasten Sie in unübersichtlichen Fahrsituationen.

Sicherheit


Auf dem sicheren Weg. Egal wohin Sie fahren.

Intelligent miteinander vernetzte Sicherheits- und Assistenzsysteme entlasten Sie in unübersichtlichen Fahrsituationen.

Sicherheits-Highlights:

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz GLC Coupé in einer Anischt von schräg oben.

Sicherheits-Highlights:

  • Fahrassistenz-Paket
  • Park-Paket mit 360°-Kamera
  • Anhängerrangier-Assistent
  • MULTIBEAM LED

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG GLC Coupé.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG GLC Coupé.

Das Bild zeigt die Merecedes-AMG GLC Coupé Fahrzeuge.

Drehmoment

520 Nm bis 700 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Beschleunigung

4,9 s bis 3,8 s

von 0 auf 100 km/h

Leistung

287 kW bis 375 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Mehr zu Mercedes-AMG
Energieeffizienzkategorie G

Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé, 390 PS (287 kW), 11,4 l/100 km, 259 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 58 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.&nbsp;CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Coupé, 476 PS (350 kW), 13,4 l/100 km, 303 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 68 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.&nbsp;CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé, 510 PS (375 kW), 13,4 l/100 km, 303 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 68 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.&nbsp;CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Plug-in-Hybride


Entdecken Sie den ersten GLC Coupé mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

Plug-in-Hybride


Entdecken Sie den ersten GLC Coupé mit Plug-in-Hybrid-Technologie.
Das Bild zeigt das Wechselstrom-Ladesystem der Mercedes-Benz A-Klasse mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

Der GLC Coupé mit Plug-in-Hybrid-Technologie verbindet die Dynamik und Effizienz eines Elektromotors mit der Reichweite eines Verbrennungsmotors zu einer Systemleistung von bis zu 155 +90 kW (211 + 122 PS)<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> . Der Elektromotor sorgt für zusätzliche Leistung beim Beschleunigen oder bewegt das Fahrzeug in der Stadt auch ganz allein bis zu 46 Kilometer weit, so dass Sie einen grossen Teil Ihrer täglichen Wege entspannt lokal emissionsfrei zurücklegen können.

Energieeffizienzetikett B

GLC 300 e 4MATIC Coupé, 211+122 PS (155+90 kW), 2,8 l/100 km+18,3 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 4,8 l/100 km), 64 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 19 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: B.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.&nbsp;CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.

Kontaktformular


Jetzt Probefahrt vereinbaren.

Kontaktformular


Jetzt Probefahrt vereinbaren.