Der neue EQS SUV von Mercedes-EQ.

This is for pioneers.

Der EQS SUV in Seitenansicht während eines Ladevorgangs, verbunden mit einer Mercedes-Benz Wallbox.

Entdecken Sie die Highlights des neuen EQS SUV.

Gestalten Sie Ihr neues Fahrzeug.
Gestalten Sie Ihr neues Fahrzeug.
Das EQS SUV Interior aus der Beifahrerperspektive.

Lernen Sie den neuen EQS SUV persönlich kennen.

Buchen Sie Ihre Probefahrt.

Buchen Sie Ihre Probefahrt.

Die neue Mercedes-Benz Wallbox.

Eine ideale Ergänzung zu Ihrem neuen EQS SUV.

Erleben Sie die Vorteile der Mercedes-Benz Wallbox und laden Sie entspannt, sicher, vernetzt und intelligent zu Hause.

Erleben Sie die Vorteile der Mercedes-Benz Wallbox und laden Sie entspannt, sicher, vernetzt und intelligent zu Hause.

Bis zu

671 km

vollelektrische Reichweite (WLTP)<p>Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.</p>

In

31 Minuten

auf 80% geladen*

Bis zu

2'100 Liter

Laderaumvolumen

* Die Ladezeit entspricht 10–80 % Vollladung bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit Versorgungsspannung 400 V, Strom mindestens 500 A.

Design-Highlights


Ein völlig neues Raumgefühl.

Luxus ohne Ecken und Kanten. Das einzigartige "Purpose Design" verleiht dem EQS SUV eine völlig neue, innovative Ästhetik. Hier trifft der Luxus einer S-Klasse auf die Geräumigkeit eines SUV und das typische Design der Mercedes-EQ Modelle. Der EQS SUV setzt neue Standards für die Formsprache der Elektromobilität.

Design-Highlights


Ein völlig neues Raumgefühl.

Luxus ohne Ecken und Kanten. Das einzigartige "Purpose Design" verleiht dem EQS SUV eine völlig neue, innovative Ästhetik. Hier trifft der Luxus einer S-Klasse auf die Geräumigkeit eines SUV und das typische Design der Mercedes-EQ Modelle. Der EQS SUV setzt neue Standards für die Formsprache der Elektromobilität.

Das Exterieurdesign des neuen EQS SUV von Mercedes-EQ: elegant-dynamische Silhouette.

Typisch Mercedes-EQ: die elegant-dynamische Silhouette.

Der EQS SUV Innenraum mit bis zu sieben Sitzplätzen.

Platz für mehr. Optional mit dritter Sitzreihe.

Der EQS SUV Hyperscreen im Detail.

Digital native: der MBUX Hyperscreen.

Das EQS SUV Heck mit Rückleuchten im 3D-Helix-Design.

Eine Erscheinung: Rückleuchten im 3D-Helix-Design.

Komfort und Sicherheit


Willkommen im Zeitalter der Elektromobilität.

Alles ausser gewöhnlich: Der Fahrkomfort im neuen EQS SUV ist selbst für ein Elektrofahrzeug einzigartig.

Komfort und Sicherheit


Willkommen im Zeitalter der Elektromobilität.

Alles ausser gewöhnlich: Der Fahrkomfort im neuen EQS SUV ist selbst für ein Elektrofahrzeug einzigartig.

Der EQS SUV Innenraum aus einer frontalen Perspektive.

ENERGIZING AIR CONTROL Plus

HEPA-Luftfiltersystem

Hinterachslenkung

Bis zu 10° Lenkwinkelanpassung

DIGITAL LIGHT

Scheinwerfer

Kontaktformular


Der erste Schritt zu Ihrem neuen EQS SUV.

Wir versorgen Sie mit News aus erster Hand.

Kontaktformular


Der erste Schritt zu Ihrem neuen EQS SUV.

Wir versorgen Sie mit News aus erster Hand.

Energieeffizientkategorie A

Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+, 658 PS (484 kW), 23,9-21,5 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,6-2,4 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 17-16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

EQS 450+, 333 PS (245 kW), 20,9 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km) 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und /oder Strombereitstellung: 5 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>
EQE 350+, 292 PS (215 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 5 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>
EQB 300 4MATIC, 228 PS (168 kW), 21,0 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse.&nbsp;Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149&nbsp;g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.