EQB

News zum neuen EQB aus erster Hand.

Registrieren Sie sich jetzt, um alle News zum neuen EQB als Erster zu bekommen.
Registrieren Sie sich jetzt, um alle News zum neuen EQB als Erster zu bekommen.

EQB 350 4MATIC, 292 PS (215 kW), 19,2–18,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,1–2,0 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 14–13 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Massgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder eine Schweizerische Typengenehmigung noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.</p> .

Fahrzeughighlights


Kantig. Charakterstark. Elektrisch.

Der neue EQB verbindet Mercedes-EQ typische Designelemente mit einer kantigen und charakterstarken Ausdrucksweise. Mit bis zu sieben Sitzen, grosszügigem Laderaum und MBUX Multimediasystem erleben Sie elektrisches Fahren auf eine völlig neue Art und Weise.

Fahrzeughighlights


Kantig. Charakterstark. Elektrisch.

Der neue EQB verbindet Mercedes-EQ typische Designelemente mit einer kantigen und charakterstarken Ausdrucksweise. Mit bis zu sieben Sitzen, grosszügigem Laderaum und MBUX Multimediasystem erleben Sie elektrisches Fahren auf eine völlig neue Art und Weise.

Das Bild zeigt die Frontansicht mit der Black-Panel-Kühlerverkleidung des EQB von Mercedes-EQ.

Mercedes-EQ typisches Design mit Black-Panel-Grill und Leuchtenband.

Das Bild zeigt den neuen, vollelektrischen EQB von Mercedes-EQ in einer neutralen Umgebung an einer Ladestation.

Einfach und komfortabel Laden – ob zuhause oder unterwegs.

Das Bild zeigt das MBUX-Display im Innenraum des neuen EQB von Mercedes-EQ.

Intelligenter Assistent an Bord: das MBUX Multimediasystem.

Das Bild zeigt den Laderaum des EQB von Mercedes EQ, in den eine Frau einen Koffer hineinlegt.

Ein wahres Raumwunder mit bis zu sieben Sitzen und variablem Laderaum.

EQB 350 4MATIC, 292 PS (215 kW), 19,2–18,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,1–2,0 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 14–13 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Massgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder eine Schweizerische Typengenehmigung noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.</p> .

Raumkonzept


Sieben Sitze, ein Raumwunder: der neue EQB.

Alles, was Sie brauchen: Sicherheit, Platz und hoher Komfort. Der vollelektrische EQB bietet mit bis zu sieben Plätzen und individuell umklappbaren Sitzen im Fond einen geräumigen und variablen Innenraum, um auf sämtliche Situationen in Ihrem Alltag vorbereitet zu sein.

Raumkonzept


Sieben Sitze, ein Raumwunder: der neue EQB.

Alles, was Sie brauchen: Sicherheit, Platz und hoher Komfort. Der vollelektrische EQB bietet mit bis zu sieben Plätzen und individuell umklappbaren Sitzen im Fond einen geräumigen und variablen Innenraum, um auf sämtliche Situationen in Ihrem Alltag vorbereitet zu sein.

Das Bild zeigt den Innenraum des EQB von Mercedes-EQ. Im Fokus ist ein Kind in der dritten Sitzreihe mit Blick in die Kamera. In der zweiten Sitzreihe befindet sich eine Frau und ein Mann, die das Kind anschauen, mit dem Rücken zur Kamera.

Der Innenraum bietet Platz für Familien und vielfältige Transportbedürfnisse.

3

Sitzreihen

7

Sitze

1.710

Liter max. Laderaumvolumen

Über eine klappbare, dritte Sitzreihe lässt sich der Innenraum auf Wunsch mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen erweitern und bietet so insgesamt Platz für bis zu sieben Personen. Wird die dritte Sitzreihe umgeklappt und im Ladeboden versenkt, wird das Kompakt-SUV zum wahren Raumwunder. Besonders familienfreundlich: Kindersitzhalterungen mit ISOFIX-Zertifikat sind im EQB in der zweiten und dritten Sitzreihe insgesamt viermal vorhanden, was den Einbau von Kindersitzen besonders einfach und sicher gestaltet. Aber auch auf dem Beifahrersitz kann ein Kindersitz oder eine Babyschale befestigt werden.

EQB 350 4MATIC, 292 PS (215 kW), 19,2–18,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,1–2,0 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 14–13 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Massgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder eine Schweizerische Typengenehmigung noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.</p> .

Elektrisches Fahren und Laden


So einfach kann elektrisches Fahren sein.

Ob zu Hause über die Mercedes-Benz Wallbox Home oder an öffentlichen Ladestationen – der EQB kann nahezu überall komfortabel aufgeladen werden. Über Mercedes me Charge erhalten Sie europaweit Zugang zu einer Vielzahl öffentlicher Ladestationen und profitieren von einer integrierten Bezahlfunktion mit einfacher Abrechnung.

Elektrisches Fahren und Laden


So einfach kann elektrisches Fahren sein.

Ob zu Hause über die Mercedes-Benz Wallbox Home oder an öffentlichen Ladestationen – der EQB kann nahezu überall komfortabel aufgeladen werden. Über Mercedes me Charge erhalten Sie europaweit Zugang zu einer Vielzahl öffentlicher Ladestationen und profitieren von einer integrierten Bezahlfunktion mit einfacher Abrechnung.

Navigation mit Electric Intelligence.

Das Bild zeigt einen Mann, der gerade dabei ist, den Stecker der Mercedes-Benz Wallbox Home in den EQB von Mercedes-EQ zu stecken.

Machen Sie Ihr Zuhause zur Ladestation: mit der Mercedes-Benz Wallbox Home.

Navigation mit Electric Intelligence.

Zum mühelosen Umgang mit dem EQB im Alltag trägt die serienmässige Navigation mit Electric Intelligence bei. Sie berechnet unter Berücksichtigung von Faktoren wie Ladezustand, Wetter und Verkehrslage eine optimale Route – inklusive Ladestopps, falls notwendig. Damit Sie Ihr Ziel unbeschwert erreichen.

Energieeffizientkategorie A

EQB 350 4MATIC, 19,2–18,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,1–2,0 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 14–13 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Massgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder eine Schweizerische Typengenehmigung noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.</p> .

Kontaktformular


Lassen Sie sich die News zum neuen EQB von Mercedes-EQ nicht entgehen.

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie frühzeitig alle Informationen.

Kontaktformular


Lassen Sie sich die News zum neuen EQB von Mercedes-EQ nicht entgehen.

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie frühzeitig alle Informationen.