Der neue EQA.

Das ist für eine neue Generation.

EQA

News zum neuen EQA aus erster Hand.

Registrieren Sie sich jetzt, um alle News zum neuen EQA als Erster zu bekommen.
Registrieren Sie sich jetzt, um alle News zum neuen EQA als Erster zu bekommen.
Der neue EQA by Mercedes-EQ.

THIS IS FOR A NEW GENERATION.

Zu 100 % elektrisch. Der neue EQA by Mercedes-EQ.

Zu 100 % elektrisch. Der neue EQA by Mercedes-EQ.

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

bis zu

426

Kilometer rein elektrische Reichweite (WLTP)<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p>

0

Gramm CO2 - Emissionen

30

Minuten Ladezeit an Schnellladestationen*

* Die Ladezeit entspricht 10–80 % Vollladung bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit Versorgungsspannung 400 V, Strom mindestens 300 A.

Story


Das ist für Design-Liebhaber.

Tauchen Sie ein in die Welt von Mercedes-EQ und dem neuen EQA.

Story


Das ist für Design-Liebhaber.

Tauchen Sie ein in die Welt von Mercedes-EQ und dem neuen EQA.

Das Bild zeigt drei Mercedes-Benz Erlkönige auf einer Straße in der Natur.
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

Design


Elektrisierend auf den ersten Blick.

Mit neuen, markanten Designelementen inszeniert der EQA den neuen, elektromobilen
Lifestyle.

Design


Elektrisierend auf den ersten Blick.

Mit neuen, markanten Designelementen inszeniert der EQA den neuen, elektromobilen
Lifestyle.

Das Bild zeigt den neuen, vollelektrischen EQA von Mercedes-EQ in einer neutralen Umgebung auf spiegelndem Untergrund aus der Vogelperspektive.

Sportliche Modernität neu definiert.

Das Bild zeigt eine Nahaufnahme eines der schwarz lackierten, glanzgedrehten 20" Leichtmetallräder des neuen EQA von Mercedes-EQ.

Alles ausser gewöhnlich: die Räder des EQA.

Das Bild zeigt das Heck des neuen, vollelektrischen EQA von Mercedes-EQ mit charakteristischem Leuchtenband in einer neutralen Umgebung.

Lässt alles andere hinter sich: das Heckdesign.

Das Bild zeigt eine Innenansicht des neuen, vollelektrischen EQA von Mercedes-EQ mit Fokus auf dem Lenkrad.

Jeder Winkel elektrisiert: Der Innenraum des EQA.

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

Ausstattungen


Ihr EQA. So individuell wie Sie.

Wählen Sie aus drei verschiedenen Ausstattungspaketen und machen Sie den EQA zu Ihrem EQA.

Ausstattungen


Ihr EQA. So individuell wie Sie.

Wählen Sie aus drei verschiedenen Ausstattungspaketen und machen Sie den EQA zu Ihrem EQA.

Ausstattungspakete, die es in sich haben.

Das Bild zeigt den neuen EQA von Mercedes-EQ mit Premium-Paket aus der Vogelperspektive mit geöffnetem Panorama-Schiebedach.

Das Premium-Paket enthält unter anderem ein grosszügiges Panorama-Schiebedach.

Das Bild zeigt eine Frau auf dem Fahrersitz des neuen EQA von Mercedes-EQ mit Blick auf das Lenkrad.

Ausstattungen, perfekt auf Sie abgestimmt.

Das Bild zeigt das Armaturenbrett des neuen EQA von Mercedes-EQ und einen Mann, der durch das Fenster auf der Beifahrerseite in das Fahrzeug hineinschaut.

Ausstattungen, perfekt auf Sie abgestimmt.

Ausstattungspakete, die es in sich haben.

Von Advanced bis Premium: Die Ausstattungspakete bauen aufeinander auf und heben den EQA auf das nächste Level.

Von Advanced bis Premium: Die Ausstattungspakete bauen aufeinander auf und heben den EQA auf das nächste Level.

Bereits die erweiterte Serienausstattung bietet erhöhten Komfort mit der Ausführung Progressive inklusive Lederlenkrad und Komfortsitzen, Rückfahrkamera und EASY-PACK Heckklappe. 

Das Advanced-Paket wertet unter anderem mit zwei brillanten 10,25"-Displays in Form eines Widescreen-Cockpits den Innenraum auf. 
Mit dem Advanced-Plus-Paket untermalt das hochwertige Soundsystem die Fahrt mit sattem Klang, während Ihr Smartphone kabellos aufgeladen wird.
Ausstattungen auf Top-Niveau bietet das Premium-Paket. Es enthält Highlights wie beispielsweise das Burmester® Surround-Soundsystem oder das Panorama-Schiebedach. Da bleibt kein Wunsch offen.

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

Komfort und Sicherheit


Souverän. Sicher. EQA.

Die Komfortausstattungen und Sicherheitssysteme im EQA sorgen für ein exzellentes, elektrisches Fahrerlebnis.

Komfort und Sicherheit


Souverän. Sicher. EQA.

Die Komfortausstattungen und Sicherheitssysteme im EQA sorgen für ein exzellentes, elektrisches Fahrerlebnis.

Das Bild zeigt den Innenraum des neuen EQA von Mercedes-EQ mit Fokus auf dem Widescreen-Cockpit mit Multimediasystem MBUX.

MBUX steht für Mercedes-Benz User Experience und bedeutet einfach: Ihr EQA ist intelligent und intuitiv über die grossen, hochauflösenden Bildschirme bedienbar, deren Inhalte Sie selbst festlegen. Die Bedienung erfolgt per Handbewegung, Berührung oder per Sprache. Mit den Worten „Hey Mercedes“ aktivieren Sie MBUX und äussern Ihre Wünsche. Schnittstellen für das Smartphone und digitale Medien sorgen zudem für einzigartiges Infotainment.

Bringt Sie sicher ans Ziel.

Das Bild zeigt den Fahrer im Innenraum des neuen EQA von Mercedes-EQ, der in den Außenspiegel blickt.

Bringt Sie sicher ans Ziel.

Die intelligenten Fahrassistenzsysteme im EQA denken mit, haben das Verkehrsgeschehen im Blick und können den Fahrer in bestimmten Situationen vor Gefahren warnen. Passagiere und andere Verkehrsteilnehmer werden effektiv geschützt – durch die Ausstiegswarnfunktion zum Beispiel auch dann, wenn Sie Ihr Ziel bereits erreicht haben.

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

Technische Daten


Faszinierende Technik für ein völlig neues Fahrerlebnis.

Mit seinem leistungsstarken Elektromotor und der Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie sorgt der EQA für effizienten Fahrspass.

Technische Daten


Faszinierende Technik für ein völlig neues Fahrerlebnis.

Mit seinem leistungsstarken Elektromotor und der Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie sorgt der EQA für effizienten Fahrspass.

Das Bild zeigt die Antriebstechnologie des vollelektrischen Kompakt-SUV EQA von Mercedes-EQ mit elektrischem Antriebsstrang (eATS), inklusive Elektromotor und Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie.

140

kW Nennleistung

375

Nm bei 1/min Nenndrehmoment

100

kW max. Ladeleistung (DC)

Mehr zu Technische Daten

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

EQA Registrierung


Der erste Schritt zu Ihrem EQA.

Wir versorgen Sie mit News aus erster Hand.

Registrieren Sie sich jetzt, um Zugang zu Ihrem persönlichen Dashboard zu erhalten. Hier warten bereits spannende Informationen rund um den neuen EQA auf Sie.

EQA Registrierung


Der erste Schritt zu Ihrem EQA.

Wir versorgen Sie mit News aus erster Hand.

Registrieren Sie sich jetzt, um Zugang zu Ihrem persönlichen Dashboard zu erhalten. Hier warten bereits spannende Informationen rund um den neuen EQA auf Sie.

Energieeffizientkategorie A

EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.<br> </p>

Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.