Die Zukunft fährt elektrisch.

Electric Intelligence by Mercedes-Benz. #switchtoEQ

Electric Intelligence


Electric Intelligence.  

Wir legen den Schalter um: Mercedes-Benz schafft mit der Produkt- und Technologiemarke EQ ein elektromobiles Ökosystem für Produkte und Dienstleistungen.

Electric Intelligence


Electric Intelligence.  

Wir legen den Schalter um: Mercedes-Benz schafft mit der Produkt- und Technologiemarke EQ ein elektromobiles Ökosystem für Produkte und Dienstleistungen.

Das Bild zeigt die EQ Power Flotte von Mercedes-Benz und das Concept EQ bei Nacht auf einem leeren Parkplatz.
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen

EQ steht für intelligente Elektromobilität. Für attraktives Design, aussergewöhnlichen Fahrspass, hohe Alltagstauglichkeit und ein Maximum an Sicherheit. Die neue Produktmarke repräsentiert „Emotion und Intelligenz“, zwei Markenwerte von Mercedes-Benz.

Sie umfasst alle wesentlichen Aspekte für kundenorientierte Elektromobilität und geht über das Fahrzeug hinaus. EQ bietet ein umfassendes elektromobiles Ökosystem aus Produkten, Services, Technologien und Innovationen.

Mobilität der Zukunft


Mobilität der Zukunft.

Mercedes-Benz ist für Innovationen und traditionellen Ingenieursgeist bekannt. Erleben Sie unsere zukunftsweisenden Antriebskonzepte und neusten EQ-Technologien schon jetzt.

Mobilität der Zukunft


Mobilität der Zukunft.

Mercedes-Benz ist für Innovationen und traditionellen Ingenieursgeist bekannt. Erleben Sie unsere zukunftsweisenden Antriebskonzepte und neusten EQ-Technologien schon jetzt.

Charakteristisch für die Studie Concept EQ ist die blau illuminierte Front.

Vorreiter einer völlig neuen Fahrzeuggeneration.

Das Bild zeigt den smart vision EQ fortwo aus seitlicher Perspektive während der Fahrt.

Die neue Vision der urbanen Mobilität.

Das Bild zeigt eine Frontansicht des vollelektrischen Concept EQA, dem neuen Konzept von Mercedes-Benz im Kompaktsegment.

Der elektrische Athlet im Kompaktsegment.

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz Formel 1 Fahrzeug mit EQ Power+ Antrieb: den F1 W08 Hybrid EQ Power+.

Volle Energie voraus mit EQ Power+.

EQ Ready App


EQ Ready App.

EQ Ready App


EQ Ready App.

Track your drive.

Die kostenlose Smartphone-App zeigt Ihnen auf, ob der Umstieg auf ein Elektroauto oder ein Hybridmodell für Sie praktikabel wäre.

Track your drive.

Die Zukunft fährt elektrisch. Are you ready? Finde heraus, ob ein Elektrofahrzeug bereits heute in deinen Alltag passt. Die EQ Ready App herunterladen, Nutzerkonto anlegen, losfahren.

Route Calculator


Track your drive – Ihre erste virtuelle Probefahrt.

Testen Sie mit dem Kalkulator elektrisches Fahren für eine von Ihnen gewählte Strecke.

Route Calculator


Track your drive – Ihre erste virtuelle Probefahrt.

Testen Sie mit dem Kalkulator elektrisches Fahren für eine von Ihnen gewählte Strecke.

Der Kalkulator berechnet auf Basis allgemeiner Durchschnittswerte wie weit Sie mit einem alternativ angetrieben Fahrzeug kommen würden. 

      Fehler: Kein Ort ausgewählt

      Fahrzeugauswahl

      Bitte auswählen

        You must select a vehicle

        Aussentemperatur wählen

        Calculating

        Recalculate

        Unable to calculate. Please try again.

        Range Charge here
        Heranzoomen, um Ladestationen anzuzeigen
        Liste anzeigen
        • No entries

        Rhein-Main Parkhaus Frankfurt

        Rainmundstraße 100
        60320 Frankfurt am Main

        3 Ladestationen
        23 km Distanz
        Öffnungszeiten
        Open 24 hours a day
        Not open all hours
        Steckertyp
        1 x Typ 2 22 kW
        1 x Schukostecker 3,7 kW
        1 x CCS 2 50 kW
        1 x CCS 1 50 kW
        1 x CHAdeMO 50 kW
        1 x unknown 50 kW
        Zahlung
        Abonnament
        Anbieter
        RWE eRoaming

        5

        Required charging stops

        66 %

        Battery use

         

        Plug-in hybrids can continue the journey with the combustion engine.

        87 km

        Distance covered with electrical power

        87 km

        Distance covered

        234 km

        Remaining range

        smart EQ fortwo, 82 PS (60 kW), 14,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 1,6 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 20 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Die angegebenen Werte wurden nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Es handelt sich um NEFZ-Verbrauchswerte nach der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte und Reichweite ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Diese Werte sollten daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden. CO<sub>2</sub>&nbsp;ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

        smart EQ forfour, 82 PS (60 kW), 14,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 1,6 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 20 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Die angegebenen Werte wurden nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Es handelt sich um NEFZ-Verbrauchswerte nach der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte und Reichweite ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Diese Werte sollten daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden. CO<sub>2</sub>&nbsp;ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

        smart EQ fortwo cabrio, 82 PS (60 kW), 14,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 1,6 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 20 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Die angegebenen Werte wurden nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Es handelt sich um NEFZ-Verbrauchswerte nach der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte und Reichweite ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Diese Werte sollten daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden. CO<sub>2</sub>&nbsp;ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

        EQC, 408 PS (300 kW), 22,2 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,4 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 31 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Die angegebenen Werte wurden nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Es handelt sich um NEFZ-Verbrauchswerte nach der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte und Reichweite ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Diese Werte sollten daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden. CO<sub>2</sub>&nbsp;ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>