Drehmoment

520 bis 850 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Beschleunigung

4,6 bis 3,5 s

von 0 auf 100 km/h

Leistung

320 bis 450 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Fahrzeughighlights


Boarding completed. Warten auf Startfreigabe.

Die E-Klasse T-Modelle von Mercedes-AMG vereinen schon traditionell Performance einerseits mit viel Platz für Passagiere und üppigem Laderaum für das Bordgepäck andererseits. Starten Sie direkt Ihre nächste Reise.

Fahrzeughighlights


Boarding completed. Warten auf Startfreigabe.

Die E-Klasse T-Modelle von Mercedes-AMG vereinen schon traditionell Performance einerseits mit viel Platz für Passagiere und üppigem Laderaum für das Bordgepäck andererseits. Starten Sie direkt Ihre nächste Reise.

Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 4MATIC T-Modell in Frontansicht.

Exterieur

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

Interieur

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ in Heckansicht.

Performance

Exterieurdesign


Hier wird der Begriff "Kombi" neu definiert.

Exterieurdesign


Hier wird der Begriff "Kombi" neu definiert.
  • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+

    Schöpfen Sie aus dem Vollen: Der Einstieg in die Welt der Performance der E-Klasse präsentiert sich mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ mit einem emotionaleren und dynamischeren Design, so strahlt es jetzt noch mehr Sportlichkeit und Lust auf Performance aus. Geniessen Sie noch mehr Freiraum mit den zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten.

    Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

    Neue Heckansicht

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.

    Mehr werden die meisten Verkehrsteilnehmer ohnehin selten zu sehen bekommen. Die Heckansicht wirkt durch die Heckleuchten mit neuem Innendesign sowie durch die Heckschürze mit Diffusor und die schaltbare AMG Abgasanlage mit spezifischen runden Doppelendrohrblenden in jeder Hinsicht beeindruckend.  

    AMG Frontschürze

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.

    Stilsicher: Bereits beim ersten Kontakt mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ fallen der AMG-spezifische Kühlergrill in A-Form sowie die aktualisierte Frontschürze mit speziellem Frontsplitter in Chrom und modifizierten Lufteinlässen auf. Unübersehbar ist ebenfalls das Design der flachen LED-Scheinwerfer.

    AMG Leichtmetallräder

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.

    Stilsicher: Bereits beim ersten Kontakt mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ fallen der AMG-spezifische Kühlergrill in A-Form sowie die Frontschürze mit speziellem Frontsplitter in Chrom und modifizierten Lufteinlässen auf. Unübersehbar ist ebenfalls das Design der flachen LED-Scheinwerfer.

  • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

    Inspiriert bleiben: Die Aktualisierungen an Scheinwerfern und Heckleuchten, Front- und Heckschürzen sowie Leichtmetallrädern sind ein Beitrag zur Selbstoptimierung. Die exklusiv für Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ erhältliche Lackierung MANUFAKTUR brillantblau magno steht dabei für pure Faszination.

    Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modells.

    Heckansicht

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.

    Die Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ und Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ strahlen auch als T-Modelle faszinierende Intensität aus. Dies umfasst Design-Merkmale wie Heckleuchten mit Innendesign, die Heckschürze mit Diffusor, S-Modell spezifische Endrohrblenden und 50,8 cm (20") AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design.

    AMG Leichtmetallräder

    Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modells.

    AMG Leichtmetallräder sind nicht nur in technischer Hinsicht ein integraler Bestandteil jedes Mercedes-AMG Modells. Die Ausstattungen umfassen Räder im Format 48,3 cm (19") und 50,8 cm (20"), letzteres auch als Schmiederad im Kreuzspeichen-Design.

Interieurdesign


Entdecken Sie eine Vielzahl spannender Details.

Interieurdesign


Entdecken Sie eine Vielzahl spannender Details.

  • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+

    Greifen Sie zu - mit dem AMG Performance Lenkrad erleben Sie perfekten Grip und präzise Reaktionen. Sie wollen nicht mehr loslassen? Kein Problem, mit den Touch Control Buttons und den AMG Lenkradtasten bleiben Sie jederzeit fokussiert.

    Das Bild zeigt Interieur des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

    Touchpad in der Mittelkonsole

    Das Bild zeigt Interieur des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

    Mit dem Touchpad bedienen Sie das Display des MBUX wie mit einem Smartphone. Um die Oberfläche herum sind weitere Bedienelemente angeordnet. Damit haben Sie jederzeit direkten Zugriff auf wichtige Funktionen, wie beispielsweise die Fahrprogramme von AMG DYNAMIC SELECT, Fahrzeugfunktionen oder Navigation.

    AMG Performance Sitze

    Das Bild zeigt Interieur des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

    Für ein sportlich-exklusives Ambiente im Innenraum des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ sorgen auf Wunsch AMG Performance Sitze in Leder Nappa schwarz/titangrau pearl mit roten Kontrastziernähten. So finden Fahrer und Beifahrer dank des verbesserten Seitenhalts auch bei dynamischer Fahrweise eine sichere Sitzposition.

    Digitales Cockpit

    Das Bild zeigt Interieur des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

    Optisch verschmelzen die beiden Displays für Kombi-Instrument und Multimedia-Anzeigen unter einem gemeinsamen Deckglas zum Widescreen-Cockpit. Beim Kombi-Instrument kann der Kunde zwischen den drei AMG Anzeigestilen „Modern Classic“, „Sport“ und „Supersport“ wechseln. Besonders markant ist der „Supersport“ Modus mit zentralem, runden Drehzahlmesser und balkenförmigen Zusatzinformationen, die sich links und rechts vom Drehzahlmesser befinden.

  • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

    Das E-Klasse T-Modell von Mercedes-AMG begeistert mit einem faszinierend intuitiven Cockpit, dem Inforainmentsystem MBUX, der aktuellsten Lenkrad Generation, vielen Komfortausstattungen und dem grössten Laderaumvolumen in seiner Klasse. Lernen Sie die Interieur-Highlights des E-Klasse T-Modells kennen.

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modells.

    AMG Lenkräder

    Das Bild zeigt das Lenkrad im Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell.

    Alles im Griff: Die AMG Performance Lenkräder ermöglichen mit optimaler Ergonomie die bestmögliche Fahrzeugkontrolle. Und überzeugt auch optisch: 3-Speichen-Design, unten abgeflacht, im Griffbereich perforiert, mit Touch Control-Buttons, Alu-Schaltpaddles und AMG Lenkradtasten.

    Digitales Cockpit

    Das Bild zeigt das Cockpit im Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell.

    Die E-Klasse-Modelle von Mercedes-AMG fahren auf der Überholspur in Richtung Zukunft. Das volldigitale Cockpit ist ausgestattet mit zwei hochauflösenden Displays. Die Navigation ist ein Mix aus Augmented Reality und Live-Bild und die Bedienung erfolgt mit dem intelligenten MBUX-System per Sprach- oder Gestensteuerung.

    MBUX Multimediasystem mit Kombiinstrument und AMG-spezifischen Anzeigen-Designs

    Das Bild zeigt das Cockpit im Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell.

    Emotionen entfachen die AMG-spezifischen Anzeigen-Designs, beispielsweise der "Supersport"-Modus mit zentralem Drehzahlmesser. Mit AMG TRACK PACE können Sie Ihr Fahrkönnen mittels Rundenzeiten auf abgesperrten Strecken analysieren. Mit dem Touchpad bedienen Sie das Media-Display wie mit einem Smartphone.

    AMG Performance Sitze

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modells.

    Die optionalen AMG Performance Sitze in Leder Nappa schwarz/titangrau pearl mit gelben Kontrastnähten für Fahrer und Beifahrer bringen die AMG Philosophie auf den Punkt: Maximale Sportlichkeit in der Sitzposition und damit maximale Souveränität im Handling. Darüber hinaus setzen sie auch ein klares optisches Statement.

Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me connect Dienste einschliesslich des Notrufsystems (eCall). Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei den Mercedes-Benz Händlern.

AMG Ausstattungen


Daran führt kein Weg vorbei.

AMG Ausstattungen


Daran führt kein Weg vorbei.

    AMG Night-Paket

    Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

    Mit dem AMG Night-Paket sind ausgewählte Exterieur-Elemente in Hochglanzschwarz ausgeführt. Damit ergeben sich – je nach gewünschter Lackfarbe – entweder starke Kontraste oder fliessende Übergänge. Ob aufregende Akzente oder souveräne Zurückhaltung: In beiden Fällen demonstrieren Sie Sinn für ein individuell-dynamisches Design.

    AMG Carbon-Paket Exterieur I und II

    Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

    Hochleistungsmaterial trifft Hochleistungsfahrzeug: Die Carbon-Elemente für das Exterieur unterstreichen den Performance-Charakter Ihres Mercedes-AMG und lassen Ihr Fahrzeug noch sportlicher wirken. Die Vorzüge und Effekte des Materials passen perfekt zur AMG Philosophie.

    AMG Performance Sitz-Paket High-End

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

    Perfekte Seitenführung für dynamische Fahrmanöver – verbunden mit Ästhetik und Komfort: Das AMG Performance Sitz-Paket High-End beherrscht alle Disziplinen. Stellen Sie die Sitzwangen per Multikontursitz-Funktion ein und justieren die Sitzposition elektrisch. Wählen Sie darüber hinaus Ihre individuelle Lederpolsterung mit integrierter Sitzheizung.

    AMG TRACK PACE*

    Das Bild zeigt das Media-Display im Mercedes-AMG E-Klasse T-Modell.

    AMG TRACK PACE verwandelt Ihr Mercedes-AMG Fahrzeug in Ihren virtuellen Renningenieur. Mit Hilfe von Runden-, Sektor- und Beschleunigungszeiten sowie ausgewählten Live-Telemetriedaten können Sie Ihr Fahrkönnen auf abgesperrten Strecken gezielt analysieren und verbessern.

     

    * Diese Ausstattung steht Ihnen als on-demand Ausstattung auch zur nachträglichen Aktivierung im Fahrzeug zur Verfügung. Hierfür ist eine Registrierung im Mercedes me Portal, die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste und eine mindestens temporäre Verknüpfung von Fahrzeug und Benutzerkonto nötig. Zusätzlich setzt die Aktivierung eine Datenverbindung zum Fahrzeug und entsprechende Ausstattung im Fahrzeug voraus. Anschliessend ist die gewählte on-demand Ausstattung dauerhaft im Fahrzeug zur Nutzung aktiviert, selbst wenn Sie danach die Mercedes me connect Dienste kündigen und das Fahrzeug vom Benutzerkonto entknüpfen. Über Mercedes me oder Ihren autorisierten Mercedes-Benz Partner erfahren Sie alles zu den technischen Voraussetzungen.  

    AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage

    Das Bild zeigt die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage im Mercedes-AMG T-Modell.

    Verlässlichkeit in Extremsituationen, auch nach mehreren Vollbremsungen hintereinander: Die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage bietet Ihnen Verzögerungswerte, auf die Sie sich selbst in Ausnahmesituationen verlassen können. Sie ist zudem leichter als herkömmliche Bremsanlagen – weniger ungefederte Massen für mehr Fahrdynamik und Agilität.

    Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me connect Dienste einschliesslich des Notrufsystems (eCall). Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei den Mercedes-Benz Händlern.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in Frontansicht.
    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in Heckansicht.
    • Frontansicht
    • Heckansicht

    Auswahl nicht verfügbar.

    Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells. 

     

    • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+
    • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

    Auswahl nicht verfügbar.

    Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells. 

     

    • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+
    • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

    Klicken und Ziehen

    Wählen Sie zwei Ausstattungsvarianten und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen.

    Ausstattungsvariante ändern
    Ausstattungsvariante wählen

    Wählen Sie zwei Ausstattungsvarianten um sie miteinander zu vergleichen.

    • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+
    • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+
    • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+
    • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

    Performance


    Geballte Ladung.

    Performance


    Geballte Ladung.

    • Mercedes-AMG E 53 4MATIC+

      Das E-Klasse T-Modell von Mercedes-AMG steht für die selten zu findende Verbindung aus Sportwagen, Kurven-Künstler und Kofferraum-Praktiker. Entdecken Sie hier eine Auswahl technischer Highlights, die zu den dynamischen Fahrerlebnissen beitragen, welche Sie mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ erleben und geniessen können.

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG E 53 4MATIC+  in Frontansicht.

      AMG DYNAMICS

      Das Bild zeigt das Media-Display des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

      Die integrierte Fahrdynamikregelung AMG DYNAMICS (Bestandteil von AMG DYNAMIC SELECT) erweitert die Funktionen des ESP® um die Kraftverteilung des Allradantriebs und die Charakteristik der Lenkung. Das System berechnet vorab, wie das Fahrzeug reagieren wird, so dass der Fahrer ein sehr authentisches Fahrgefühl erhält.

      AMG DYNAMIC PLUS Paket

      Das Bild zeigt das AMG DYNAMIC PLUS Paket des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

      Das optionale AMG DYNAMIC PLUS Paket steht für maximalen Fahrspass und grösstmögliche Agilität. Es bündelt zahlreiche High-Performance-Komponenten in einem attraktiven Paket, das die wichtigsten Sonderausstattungen für nochmals gesteigerte Fahrdynamik enthält. So wird das Fahrerlebnis noch emotionaler.

      AMG SPEEDSHIFT TCT 9G

      Das Bild zeigt das freigestellte AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modells.

      Das serienmässige AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe vereint Effizienz, Dynamik und Sicherheit. Es begeistert sportliche Fahrer mit einer dynamischen Schaltcharakteristik und der emotionalen Zwischengasfunktion und beherrscht je nach Fahrmodus sportlich-schnelle oder komfortable, kaum spürbare Schaltvorgänge.  

    • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+

      Erleben Sie intensive Performance mit Ihrem individuell gestalteten Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ als T-Modell. Kompromisslose Sportlichkeit für engagierte Fahrer bietet das AMG DYNAMIC PLUS Paket mit AMG Lenkradtasten und zusätzlichen Fahrprogrammen für Rennstrecken.

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E-Klasse T-Modell in einer seitlichen Heckansicht.

      AMG SPEEDSHIFT MCT 9G

      Das Bild zeigt ein freigestelltes Getriebe des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

      Das AMG SPEEDSHIFT MCT 9G Getriebe unterstützt Sie optimal bei einer dynamischen Fahrweise und bringt echtes Motorsport-Flair auf jede Fahrt. Sportlich-schnelle Gangwechsel oder komfortable, kaum spürbare Schaltvorgänge je nach Fahrmodus: Dank der neun Gänge befindet sich der Motor zumeist im optimalen Drehzahlbereich.

      AMG RIDE CONTROL+

      Das Bild zeigt die AMG Mittelkonsole im Mercedes-AMG E 63 4MATIC+.

      Das besonders sportlich abgestimmte AMG RIDE CONTROL+ Fahrwerk vereint die Vorteile mehrerer Fahrwerke in einem. Die Mehrkammer-Luftfederung bietet eine grosse Spreizung zwischen komfortabelstem und sportlichstem Setup und passt sich an die aktuelle Beladung an. So erleben Sie in jeder Fahrsituation starke Performance.

      AMG Motorlager dynamisch

      Das Bild zeigt eine Detailaufnahme des freigestellten Motors des Mercedes-AMG E-Klasse T-Modells.

      Die dynamischen AMG Motorlager lösen beim E 63 S 4MATIC+ den Zielkonflikt zwischen einer möglichst weichen Lagerung für hohen Komfort und einer harten Lagerung für mehr Fahrdynamik. Sie sorgen in jeder Fahrsituation für die bestmögliche Anbindung des Motors an die Karosserie und ermöglichen so beides zugleich.

      AMG DYNAMIC PLUS Paket

      Das Bild zeigt die Bedienelemente des AMG DYNAMIC PLUS Pakets im Mercedes-AMG E-Klasse T-Modell.

      Das optionale AMG DYNAMIC PLUS Paket steht für maximalen Fahrspass und grösstmögliche Agilität. Es bündelt zahlreiche High-Performance-Komponenten in einem attraktiven Paket, das die wichtigsten Sonderausstattungen für nochmals gesteigerte Fahrdynamik enthält. So wird das Fahrerlebnis noch emotionaler.

    Energieeffizientkategorie G
    Energieeffizientkategorie F

    Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell, 435 PS (320 kW), 9,9 l/100 km, 224 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 50 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: F.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell, 612 PS (450 kW), 12,8 l/100 km, 289 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 65 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: G.<p>Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    Exklusive News und spannende Infos.

    Exklusive News und spannende Infos.

    Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.