Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell.

Sportästhetik par excellence.

Drehmoment 

520 Nm bis 700 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Beschleunigung 

4,8 s bis 4,1 s

von 0 auf 100 km/h

Leistung

287 kW bis 375 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Fahrzeughighlights


Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell.

Das Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell vereint begeisterndes Design, kultivierte Sportlichkeit, modernste Technik und einen vielseitig nutzbaren Laderaum.

Fahrzeughighlights


Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell.

Das Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell vereint begeisterndes Design, kultivierte Sportlichkeit, modernste Technik und einen vielseitig nutzbaren Laderaum.

Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 63 T-Modell.

Exterieur

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG C 43 T-Modells.

Interieur

Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 63 S T-Modell.

Performance

Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Exterieurdesign


Auch im Profil ein echter Frontrunner.

Exterieurdesign


Auch im Profil ein echter Frontrunner.

  • Mercedes-AMG C 43 4MATIC

    Der erste Eindruck ist der Wichtigste. Das weiß auch das Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell und präsentiert gleich das sportlich-markante Exterieur-Design mit AMG Kühlergrill mit Doppellamelle. Genauso kraftvoll wie seine Front ist auch seine Heckansicht. Der integrierte Diffusor und die zwei runden Doppelendrohrblenden sprechen in Kombination mit den neuen Leichtmetallrädern eine klare Sprache: Performance pur.

    Das Bild zeigt das Exterieurdesign des Mercedes-AMG C-Klasse T-Modells.

    AMG Heckdesign

    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 43 T-Modells.

    AMG Heckschürze in Diffusoroptik mit 2 runden Doppelendrohrblenden in Chrom hochglänzend.

    AMG Frontdesign

    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 43 T-Modells.

    AMG Kühlergrill mit Doppellamelle in Iridiumsilber matt lackiert und „AMG“ Schriftzug, AMG Frontschürze mit sportlich-markanten Lufteinlässen mit seitlich je 2 Lamellen in Silberchrom und schwarzen Flics.

  • Mercedes-AMG C 63 und 63 S

    Das expressive Exterieur-Design des Mercedes-AMG C 63 und 63 S steht für Performance pur. Die Dynamik Ihres Fahrzeugs wird durch das eigenständige AMG Styling deutlich zum Ausdruck gebracht – die 63er Modelle präsentieren somit aus jeder Perspektive eine einzigartige Persönlichkeit. Hightech-Komponenten bilden die Basis für ein beeindruckend agiles Fahrerlebnis.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 63 T-Modell.

    AMG Frontdesign

    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    AMG Motorhaube mit Powerdomes und AMG spezifische Kühlerverkleidung in Chrom hochglänzend mit „AMG“ Schriftzug. Betont progressive AMG Frontschürze mit A-Wing in Wagenfarbe (für C 63) oder in Schwarz hochglänzend (für C 63 S), Zierleiste im A-Wing in Iridiumsilber matt lackiert sowie AMG spezifische seitliche Lufteinlässe zur zusätzlichen Führung der Kühlluftströme mit Lamellen und Flics in Schwarz.

    AMG Heckdesign

    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    AMG Heckschürze mit neu gestaltetem Diffusor in Schwarz hochglänzend: 4 Diffusorfinnen, für C 63 S mit zusätzlichem Diffusorbrett und Zierleiste in Silberchrom, AMG Abrisskante in Wagenfarbe.

Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Interieurdesign


Sportlichkeit zum Anfassen.

Interieurdesign


Sportlichkeit zum Anfassen.

  • Mercedes-AMG C 43 4MATIC

    Auch das Interieur setzt auf ausgeprägte Sportlichkeit und Performance. Das neue AMG Lenkrad mit Touch-Control Buttons erleichtert die Bedienung des Multimediasystems. Auf Wunsch werden die klassischen Rundinstrumente durch ein volldigitales Kombiinstrument mit 12,3 Zoll Bildschirmdiagonale ersetzt. Das gibt dem Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell auch im Innenraum eine noch modernere Ästhetik.

    Das Bild zeigt das Interieurdesign des Mercedes-AMG C-Klasse T-Modells.

    AMG Performance Sitze

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG C 43 T-Modells.

    Die optionalen AMG Performance Sitze für Fahrer und Beifahrer bringen die AMG Philosophie auf den Punkt: Maximale Sportlichkeit in der Sitzposition und damit maximale Souveränität im Handling. Der ideale Seitenhalt macht sich insbesondere bei dynamischen Fahrmanövern deutlich bemerkbar.

    AMG Lenkrad

    Das Bild zeigt das Lenkrad des Mercedes-AMG C 43 T-Modells.

    Neue Generation an AMG Lenkrädern mit optimaler Ergonomie für sportliche Fahrmanöver: im 3-Speichen-Design, unten abgeflacht, mit Touch-Control Buttons, Schaltpaddles und Lenkradblende mit „AMG“ Schriftzug.

  • Mercedes-AMG C 63 und 63 S

    Das Mercedes-AMG Interieur bietet Ihnen authentische Sportwagen-Atmosphäre. Der Innenraum spiegelt in allen Facetten die AMG Performance-Philosophie wider. Freuen Sie sich auf perfekt aufeinander abgestimmte Elemente, charakteristische Akzente und ein bis ins Detail auf Sportlichkeit ausgerichtetes Ambiente.

    Das Bild zeigt das Interieurdesign des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    AMG Performance Sitze

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    Die optionalen AMG Performance Sitze für Fahrer und Beifahrer bringen die AMG Philosophie auf den Punkt: Maximale Sportlichkeit in der Sitzposition und damit maximale Souveränität im Handling. Der ideale Seitenhalt macht sich insbesondere bei dynamischen Fahrmanövern deutlich bemerkbar.

    AMG Lenkradtasten

    Das Bild zeigt das Lenkrad des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    Neue AMG Lenkradtasten exklusiv für die C 63 und C 63 S Lenkräder, optional: vereint Dynamik und Hightech dank innovativem Bedien- und Anzeigekonzept – die griffgünstige Positionierung fördert ein fokussiertes Fahrgefühl und bietet hohen Bedienkomfort.

Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

AMG Ausstattungen


Gestalten Sie Ihr C-Klasse T-Modell von Mercedes-AMG.

AMG Ausstattungen


Gestalten Sie Ihr C-Klasse T-Modell von Mercedes-AMG.

    AMG Night-Paket

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 63 T-Modell mit AMG Night-Paket.

    Mit dem AMG Night-Paket sind ausgewählte Exterieur-Elemente in Schwarz hochglänzend ausgeführt. Damit ergeben sich – je nach gewünschter Lackfarbe – entweder starke Kontraste oder fliessende Übergänge. Ob aufregende Akzente oder souveräne Zurückhaltung: In beiden Fällen demonstrieren Sie Sinn für ein individuell-dynamisches Design.

    AMG Carbon-Paket Exterieur I und II

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 63 S T-Modell mit AMG Carbon-Paket Exterieur I und II.

    Hochleistungsmaterial trifft Hochleistungsfahrzeug: Die Carbon-Elemente für das Exterieur unterstreichen den Charakter Ihres Mercedes-AMG und lassen Ihr Fahrzeug noch sportlicher wirken. Die Vorzüge und Effekte des Materials passen perfekt zur AMG Philosophie.

    45,7 cm (18") AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design

    Das Bild zeigt einen Reifen des AMG C 63 T-Modells.

    45,7 cm (18") AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design aerodynamisch optimiert, tantalgrau lackiert und glanzgedreht mit VA 245/40 R18 auf 8,5J x 18 ET38 und HA 265/40 R18 auf 9,5J x 18 ET56.

    AMG Lenkradtasten für Mercedes-AMG C 63 und 63 S

    Das Bild zeigt die AMG Lenkradtasten des Mercedes-AMG C 63 und 63 S.

    Mit den AMG Lenkradtasten gestalten Sie Ihr Lenkrad radikal sportlich: Diese erlauben eine schnelle und zielsichere Bedienung spezifischer fahrdynamischer Funktionen. Für ein fokussiertes, konzentriertes und leistungsorientiertes Fahrgefühl – und für eine authentische Rennwagen-Atmosphäre im Cockpit.

    AMG TRACK PACE

    Das Bild veranschaulicht AMG TRACK PACE.

    AMG TRACK PACE verwandelt Ihr AMG Fahrzeug in Ihren virtuellen Renningenieur. Mit Hilfe von Runden-, Sektor- und Beschleunigungszeiten sowie ausgewählten Live-Telemetriedaten können Sie Ihr Fahrkönnen auf abgesperrten Strecken gezielt analysieren und verbessern.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 63 S T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 63 S T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG C 63 S T-Modells mit Serienausstattung.
    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 63 S T-Modells mit Serienausstattung.
    • Front
    • Heck

    Auswahl nicht verfügbar.

    Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur beziehungsweise das Interieur des Mercedes-AMG C-Klasse T-Modells. 

    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 43 4MATIC
    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 63 S

    Auswahl nicht verfügbar.

    Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur beziehungsweise das Interieur des Mercedes-AMG C-Klasse T-Modells. 

    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 43 4MATIC
    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 63 S

    Klicken und Ziehen

    Wählen Sie zwei Ausstattungsvarianten und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen.

    Ausstattungsvariante ändern
    Ausstattungsvariante wählen

    Wählen Sie zwei Ausstattungsvarianten um sie miteinander zu vergleichen. 

    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 43 4MATIC
    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 63 S
    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 43 4MATIC
    • Serienausstattung für Mercedes-AMG C 63 S

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    Performance


    Die nächste Generation Dynamik.

    Performance


    Die nächste Generation Dynamik.

    • Mercedes-AMG C 43 4MATIC

      Mit einem maximalen Drehmoment von 520 Newtonmetern bietet der von Mercedes-AMG weiterentwickelte 3,0-Liter-V6-Biturbomotor mit 287 Kilowatt (390 PS)<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> Leistung reines Fahrvergnügen. Dank des Allradantriebs AMG Performance 4MATIC mit spezifischer Kraftverteilung von 31 Prozent auf die Vorderachse und 69 Prozent auf die Hinterachse lassen sich die Sportwagen-Qualitäten des Fahrzeugs in nahezu jeder Situation optimal erleben. Dazu trägt auch das faszinierende AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe mit verkürzten Schaltzeiten für ein noch agileres Ansprechverhalten bei. Das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung in drei Stufen ermöglicht eine optimale Spreizung zwischen angenehm-komfortablem und dynamischem Fahrgefühl.

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C-Klasse T-Modell.

      3,0-Liter-V6-Biturbomotor

      Das Bild zeigt den Motor des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells.

      Der V6-Biturbomotor zeichnet sich durch kraftvolle Leistung bei gleichzeitig niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten aus. Für die hohe Leistungsausbeute sind unter anderem eigenständige, größere Turbolader (maximaler Ladedruck 1,1 bar) verantwortlich. Die beiden Turbolader sind motornah verbaut und sprechen besonders spontan an. Optisch ist das AMG Triebwerk an der Motorabdeckung mit rotem Aluminium-Einleger und AMG Schriftzug zu erkennen.

      AMG Performance 4MATIC

      Das Bild zeigt veranschaulicht AMG Performance 4MATIC des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells.

      Der performance-orientierte Allradantrieb von Mercedes-AMG verbindet bestmögliche Traktion, AMG typische Fahrdynamik und ein Höchstmaß an Fahrspaß Dafür sorgt die eindeutig heckbetonte Kraftverteilung von 31% auf der Vorder- und 69% auf der Hinterachse.

      AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe

      Das Bild zeigt veranschaulicht das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modells.

      Im Mercedes-AMG C 43 4MATIC kommt das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe zum Einsatz, das die Mercedes-AMG Entwickler für ein dynamisches Fahrerlebnis speziell abgestimmt haben. Durch die eigenständige Software-Applikation konnten sehr kurze Schaltzeiten realisiert werden. Die Mehrfachrückschaltung ermöglicht schnelle Zwischenspurts, während die Zwischengasfunktion in den Fahrprogrammen „Sport“ und „Sport+“ das Fahrerlebnis noch emotionaler macht.

    • Mercedes-AMG C 63 und C 63 S

      Rennsport-Flair für die Straße und Performance pur. Dank beeindruckender Beschleunigung, begeisternder Querdynamik sowie hervorragendem Grip bleiben hinsichtlich Temperament, Agilität und Präzision keine Wünsche offen. Die Basis für das hohe Maß an AMG typischer Driving Performance bildet der bewährte 4,0-Liter-V8-Biturbomotor. Die weiteren hochleistungsfähigen Hightech-Komponenten sorgen für beeindruckende Agilität und Fahrstabilität.

      Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

      4,0-Liter-V8-Biturbomotor

      Das Bild zeigt den Motor des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

      Der 4,0-Liter-V8-Motor von Mercedes-AMG beeindruckt mit explosiver Kraftentfaltung bei sehr fein dosierbarer Leistungsabgabe – gefertigt nach dem legendären Prinzip „one man, one engine“ in hochqualifizierter Manufaktur. Legierungen aus dem Motorsport in den Zylinderköpfen sowie Zylinderlaufflächen mit NANOSLIDE® runden das Technologie-Paket ab.

      AMG RIDE CONTROL Fahrwerk

      Das Bild zeigt das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

      Das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk ist Ihr Schlüssel zu überlegener Performance im Alltag und auf der Rennstrecke. Die adaptive Dämpfung bietet eine breite Spreizung zwischen komfortablem und sehr sportlichem Setup. Sie können zwischen den Modi Comfort, Sport und Sport wählen und die Charakteristik des Fahrwerks jederzeit auf Knopfdruck verändern.

      AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial

      Das Bild zeigt das AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

      Im Mercedes-AMG C 63 und C 63 S sorgt das weiterentwickelte und auf die neue Hinterachse angepasste elektronisch geregelte AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial für spürbar optimierte Traktion und Fahrstabilität auf äußert sportlichem Niveau.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 224 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 52 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G;

    Mercedes-AMG C 63 S T-Modell: Treibstoffverbrauch kombiniert: 10.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 235 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 54 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    *Sie werden auf die Seite des Reiseveranstalters AMG Experiences GmbH weitergeleitet.

    Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.