Design.

So sportlich kann ein 4-Türer sein.

Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 49 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Exterieur


Ästhetisch. Athletisch.

Exterieur


Ästhetisch. Athletisch.

Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé schräg von vorne in einer Stadtkulisse mit Curbs.
Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé schräg von vorne in einer Stadtkulisse mit Curbs.

Energie. Konzentriert.

Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé steht ganz in der Design-Philosophie von AMG: sinnliche Klarheit, markante Proportionen und ein volumenreicher Körper.  

Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut – der Mercedes-AMG GT 4-Türer liefert Fahrerlebnisse in neuen Dimensionen. Keine Frage, zu welcher Performance-Familie dieser Sportwagen gehört. Die Rennsport-DNA steckt dem Coupé in jeder Faser und macht den Viertürer zu einem reinrassigen Sportwagen.

Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé schrag von hinten auf einer Küstenstraße.

Genial brachial.

Auch die Rückansicht des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés mit muskulösen Schultern, dem abgerundetem Heck und den stark ausgestellten Radhäusern unterstreicht die Zugehörigkeit zur GT-Familie.

Die extrem schmalen LED-Heckleuchten inklusive Lauflichtblinker, die typische Ladekantenlinie und der mehrstufig ausfahrbare oder optional feststehende Heckflügel wecken Emotionen – die ein Tritt aufs Gaspedal noch intensiviert. Dann erklingt der unverwechselbare Sound der schaltbaren AMG Performance-Abgasanlage. GT-Feeling pur.

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé von vorne vor einer Stadtkulisse.

Folgt seiner Ideallinie.

Bereits die Front des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés lässt weder an seiner Herkunft noch an seiner Leistung irgendwelche Zweifel zu. Die Verwandtschaft zum klassischen AMG GT ist unverkennbar.

Schmale MULTIBEAM LED-Scheinwerfer, zwei Powerdomes auf der Motorhaube, grosse Lufteinlässe und die AMG-spezifische Kühlerverkleidung stellen die Zeichen auf Sturm. Wie im AMG GT R verbessert eine Kühlerjalousie, das sogenannte AIRPANEL, vor dem mittleren Kühllufteinlass die aerodynamische Effizienz des Fahrzeugs.

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé von der Seite vor einem Wohnhaus.

Frei. Stil.

Eleganz trifft auf pure Sportlichkeit: Die rahmenlosen Seitenscheiben und die flache, weit nach hinten geneigte Windschutzscheibe spielen mit Elementen der klassischen Coupé-Architektur.

Die Sitzreihe im Fond fügt sich beinahe nahtlos in die charakteristische Linienführung der AMG GT-Modelle ein. Mit seiner taillierten Seitenfallung, den breiten Schultern und den stark ausgestellten Heckradhäusern gibt das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ein klares Statement ab: die neue Form der Sportlichkeit ist viertürig.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Interieur


Im Grenzbereich zuhause.

Interieur


Im Grenzbereich zuhause.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.

Am Ziel. Schon beim Einsteigen.

Mit den neuen AMG Lenkradtasten gestalten Sie Ihr Lenkrad radikal sportlich: Diese erlauben eine schnelle und zielsichere Bedienung spezifischer fahrdynamischer Funktionen.

Dank des individuell konfigurierbaren Kombiinstruments und des zentralen Media-Displays mit 31,2 cm (12,3 Zoll) Bildschirmdiagonale haben Sie alle relevanten Informationen stets im Blick. Neu und einzigartig: acht in der Mittelkonsole integrierte Displaytasten und ein Schalterelement in der Bedienleiste.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.

Im Grenzbereich zuhause.

Das Cockpit des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés überzeugt mit extrem hochwertigen Materialien und exzellenter Fertigungsqualität. Der neue AMG Duft liefert zusätzlich Performance für die Sinne.

Sicherheit und Komfort: Die AMG Sitze mit einer optionalen Polsterung in hochwertigem Leder Exklusiv Nappa oder die auf Wunsch erhältlichen AMG Performance Sitze in einer Kombination aus Leder Exklusiv Nappa und sportlicher Mikrofaser DINAMICA mit farbigen Kontrastziernähten bieten in Kurven hervorragenden Seitenhalt.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé in Rundumansicht.

Auf allen Plätzen erstklassig.

Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut: Der Mercedes-AMG GT 4-Türer bietet mehr Platz und mehr Nutzungsmöglichkeiten. Reinrassiges Motorsportfeeling mit dem Komfort einer echten Limousine.

Die konsequente Erweiterung der AMG GT-Familie durch das 4-Türer Coupé öffnet das Sportwagensegment für jene Kunden, die ein Fahrzeug für den täglichen Einsatz suchen, aber nicht auf die einzigartige Performance von Mercedes-AMG verzichten wollen. Individuelle Ausstattungspakete runden das Interieur ab.

Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 49 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Fond


Allen voraus. Auch hinten.  

Fond


Allen voraus. Auch hinten.  

Das Bild zeigt den Fond des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.
Das Bild zeigt den Blick auf das Display der Business Konsole in der Mittekonsole im Fond.

Drei unterschiedliche Rücksitzvarianten.

Drei unterschiedliche Rücksitzvarianten.

Der Fond des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé bietet höchsten Komfort. Neben Einzelsitzen und einer durchgehenden Sitzbank sind auch zwei einzeln umlegbare Sitze mit einer funktionellen Business-Mittelkonsole möglich. Die Komfort-Einzelsitze bieten noch mehr Luxus und vermitteln ein hochwertiges Ambiente. Auf den hinteren Plätzen haben Passagiere Zugriff auf umfassende Infotainment-Funktionen und Komfort-Features. Der optionale High-Class Fond bietet vielfältige individuelle Einstellungsmöglichkeiten und Komfortfeatures wie temperierte Cupholder, eine drahtlose Aufladefunktion und Touchscreen. Die Klappbarkeit der Sitze erweitert das Ladevolumen noch zusätzlich. Damit beansprucht das viertürige Coupé auch im Fond die Spitzenposition.

Modellvergleich


Modelle vergleichen.

Modellvergleich


Modelle vergleichen.

Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 43.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 43.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 43.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 43.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+.
Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+.
  • Frontansicht
  • Heckansicht

Auswahl nicht verfügbar.

Das gewählte Modell beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur beziehungsweise das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé. 

  • Mercedes-AMG GT 43
  • Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+

Auswahl nicht verfügbar.

Das gewählte Modell beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur beziehungsweise das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé. 

  • Mercedes-AMG GT 43
  • Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+

Klicken und ziehen

Wählen Sie zwei Modelle und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen. 

Modell ändern
Modell wählen

Wählen Sie zwei Modelle und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen. 

  • Mercedes-AMG GT 43
  • Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 43
  • Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+
  • Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+

Mercedes-AMG GT 43: Treibstoffverbrauch kombiniert: 8.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 189 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 44 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 50 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 49 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Design-Ausstattungspakete


Veredeln Sie Ihr persönliches Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.

Die Möglichkeiten, dem Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Ihre ganz eigene, individuelle Handschrift zu verleihen, sind nahezu grenzenlos. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zur erleichtern, haben wir unsere besten AMG Ausstattungen zu einzigartigen Paketen gebündelt.

Design-Ausstattungspakete


Veredeln Sie Ihr persönliches Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.

Die Möglichkeiten, dem Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Ihre ganz eigene, individuelle Handschrift zu verleihen, sind nahezu grenzenlos. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zur erleichtern, haben wir unsere besten AMG Ausstattungen zu einzigartigen Paketen gebündelt.

Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés mit Aerodynamik Paket.

AMG Aerodynamik-Paket

Das Bild zeigt die seitliche Frontansicht des Mercedes-AMG 4-Türer Coupés.

AMG Chrom-Paket Exterieur

Das Bild zeigt die Heckansicht des Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ 4-Türer Coupé mit AMG Carbon-Paket Exterieur.

AMG Carbon-Paket Exterieur I und II

Das Bild zeigt den Seitenspiegel des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé mit AMG-Night-Paket Exterieur.

AMG Night-Paket Exterieur

Das Bild zeigt die Front des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés mit V8-Styling-Paket Exterieur.

V8-Styling-Paket Exterieur

Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 49 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

Design-Sonderausstattungen


Gestalten Sie Ihren persönlichen Mercedes-AMG GT.

Design-Sonderausstattungen


Gestalten Sie Ihren persönlichen Mercedes-AMG GT.

    Carbondach

    Das Bild zeigt das Carbondach des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés.

    Das aus dem Hightech-Werkstoff Carbon bestehende Dach macht Ihren Wunsch nach maximaler Performance unübersehbar. Der vielfältig im Motorsport eingesetzte, leichte und robuste Kohlefaser-Werkstoff setzt mit seinem charakteristischen Oberflächen-Design einen zusätzlichen sportlichen Akzent.

    Fondsitzbank 3-sitzig

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé.

    Die 3-sitzige Fondsitzbank macht Ihren Innenraum variabler und Ihr Fahrzeug zum bequemen 5-Sitzer. Der zusätzliche vollwertige Mittelsitz kann gleichzeitig als Armauflage für die Fondpassagiere dienen. Praktisch: Wenn Sie mehr Stauraum benötigen, lassen sich die Sitze bequem vom Kofferraum aus per Knopfdruck im Verhältnis 40:20:40 umklappen.

    AMG Zierelement Carbon matt

    Das Bild zeigt die AMG Zierelemente in Carbon matt des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés.

    Das Zierelement verleiht Ihrem Innenraum eine individuelle Ausstrahlung. Es fügt sich harmonisch ein und setzt dabei spannende Kontraste. So verstärkt und betont es das Interieur-Design. Gleichzeitig ist das Zierelement ein jederzeit wahrnehmbares Qualitätsmerkmal eines sorgfältig verarbeiteten Premium-Produkts.

    Panoramadach

    Das Bild zeigt das Panoramadach des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés.

    Mit dem Panoramadach schaffen Sie eine besonders helle, freundliche Atmosphäre im Innenraum. Das Glasmodul erstreckt sich über die gesamte Dachfläche und erzeugt so den Eindruck einer durchgehenden Glasfläche vom Beginn der Front- bis zum Abschluss der Heckscheibe. Vor zu starker Sonneneinstrahlung schützt Sie ein mechanisches Sonnenschutzrollo.

    AMG Lichtinszenierung

    Das Bild zeigt AMG-Lichtinszenierung des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés.

    Mit dem neuartigen Logo-Projektor verleiht Ihr Fahrzeug jedem Untergrund echtes Rennstrecken-Flair. Der im Seitenschweller verbaute Projektor wirft einen „AMG“ Schriftzug auf den Asphalt, der Sie und Ihre Mitfahrer schon vor der Fahrt in die richtige Stimmung bringt – ein absoluter Hingucker, besonders bei Nacht und in dunkler Umgebung.

    Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 9.4 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 215 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 49 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

    Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.

    Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11.3 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> , CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 59 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G.