776 km

Kilometer rein elektrische Reichweite (WLTP)<p>Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p>

385 kW (523 PS)<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

  Leistung

Highlights


Aufbruch in eine neue Luxus-Ära.

Highlights


Aufbruch in eine neue Luxus-Ära.

EQS von Mercedes-EQ
EQS von Mercedes-EQ
Erneut ansehen

Der neue EQS vereint Luxus und Elektromobilität: zum Beispiel eine Reichweite von bis zu 776 km (nach WLTP<p>Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> ), einen atemberaubenden MBUX Hyperscreen oder berührungsloses Schliessen der Türen. Das alles unter einer coupéartigen Dachlinie, die sich über die gesamte Fahrzeuglänge spannt.

Design


Automobiler Luxus im ikonischen Mercedes-EQ Design.

Der elektrische Antrieb schafft Platz für atemberaubendes Design: Die Silhouette wirkt wie ein durchgängiger Bogen. Repräsentativ wie eine grosse Limousine, dabei dynamisch und elegant wie ein Coupé.  

Design


Automobiler Luxus im ikonischen Mercedes-EQ Design.

Der elektrische Antrieb schafft Platz für atemberaubendes Design: Die Silhouette wirkt wie ein durchgängiger Bogen. Repräsentativ wie eine grosse Limousine, dabei dynamisch und elegant wie ein Coupé.  

Das Bild zeigt das Heck des EQS von Mercedes-EQ in einer Detailansicht.

Heckleuchten in Form einer geschwungenen 3D-Helix.

Das Bild zeigt die Front des EQS von Mercedes-EQ in einer Detailansicht.

Filigran funkelnd: die Black-Panel-Kühlerverkleidung mit Mercedes-Benz Pattern.

Das Bild zeigt eine seitliche Heckansicht des EQS von Mercedes-EQ.

Eine nicht enden wollende Coupélinie.

Das Bild zeigt einen Türgriff des EQS von Mercedes-EQ in einer Detailansicht.

Exklusives Entgegenkommen: flächenbündige Türgriffe.

Komfort und Funktionalität


Ein Komfort wie aus einer anderen Zeit: der Zukunft.

Die absolute Stille und das einzigartig grosszügige Raumgefühl machen sofort klar: Das hier ist keine herkömmliche Luxuslimousine, sondern eine der ersten, die auf einer reinen Elektroplattform entwickelt wurde.  

Komfort und Funktionalität


Ein Komfort wie aus einer anderen Zeit: der Zukunft.

Die absolute Stille und das einzigartig grosszügige Raumgefühl machen sofort klar: Das hier ist keine herkömmliche Luxuslimousine, sondern eine der ersten, die auf einer reinen Elektroplattform entwickelt wurde.  

Das Bild zeigt das Heck des EQS von Mercedes-EQ in einer Detailansicht.

Hinterachslenkung mit bis zu 4,5° Lenkwinkel

Das Bild zeigt eine Lüftungsdüse in der Instrumententafel des EQS von Mercedes-EQ.

ENERGIZING AIR CONTROL Plus für hervorragende Luftqualität

Das Bild zeigt eine Seitenansicht des EQS von Mercedes-EQ mit geöffneter Beifahrertür.

Automatische Komforttüren **

Das Bild zeigt den MBUX Hyperscreen im EQS von Mercedes-EQ.

Revolutionärer MBUX Hyperscreen über die gesamte Innenraumbreite *

Das Bild zeigt die Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer im EQS von Mercedes-EQ.

Massagesitze mit "Hot Stone"-Programm

Das Bild zeigt das Interieur im EQS von Mercedes-EQ mit Lenkrad.

Exklusive Materialien

* Der MBUX Hyperscreen ist zur Markteinführung nur eingeschränkt verfügbar. Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.  

** Die automatischen Komforttüren sind zur Markteinführung noch nicht verfügbar.

Designfilm


This is for you, design icons.

Mit dem neuen EQS feiern wir unsere erste vollelektrische Luxusklasse. Neue Mobilität im ganz grossen Stil. Tauchen Sie ein in den Designfilm, erleben Sie die Faszination EQS mit allen Highlights vom Exterieur und Interieur.  

Designfilm


This is for you, design icons.

Mit dem neuen EQS feiern wir unsere erste vollelektrische Luxusklasse. Neue Mobilität im ganz grossen Stil. Tauchen Sie ein in den Designfilm, erleben Sie die Faszination EQS mit allen Highlights vom Exterieur und Interieur.  

Das Bild zeigt den EQS von Mercedes-EQ.
Das Video zeigt den EQS von Mercedes-EQ.
Erneut ansehen
Energieeffizientkategorie A

EQS 450+, 333 PS (245 kW), 21,2 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A;<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

EQS 580 4MATIC, 523 PS (385 kW), 22,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,5 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Kontaktformular


Jetzt Probefahrt vereinbaren.

Kontaktformular


Jetzt Probefahrt vereinbaren.