Das Bild zeigt das Interieur des EQS von Mercedes-EQ.

Erleben Sie die Highlights den EQS persönlich.

Steigen Sie ein.
Steigen Sie ein.
Das Bild zeigt den EQS von Mercedes-EQ.

Immer noch interessiert daran, den EQS persönlich kennenzulernen?

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.
Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

EQS 450+, 333 PS (245 kW), 20,4-15,7 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

EQS 580 4MATIC, 523 PS (385 kW), 19,6-17,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,5 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Exterieurdesign


State of a new art.

Automobiler Luxus in Bestform: Der elektrische Antrieb ermöglicht ein völlig neues Raumkonzept. Viel flexibler und luftiger als bei herkömmlichen Limousinen, dabei atemberaubend elegant: Ein einziger Bogen umspannt das gesamte Fahrzeug. Zudem strahlen die Mercedes-EQ typische Black-Panel-Kühlerverkleidung vorn und Leuchtbänder an Front und Heck edle Modernität aus.

Exterieurdesign


State of a new art.

Automobiler Luxus in Bestform: Der elektrische Antrieb ermöglicht ein völlig neues Raumkonzept. Viel flexibler und luftiger als bei herkömmlichen Limousinen, dabei atemberaubend elegant: Ein einziger Bogen umspannt das gesamte Fahrzeug. Zudem strahlen die Mercedes-EQ typische Black-Panel-Kühlerverkleidung vorn und Leuchtbänder an Front und Heck edle Modernität aus.

Das Bild zeigt das Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Video zeigt das Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Erneut ansehen
Das Bild zeigt das Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.

Eine neue Form für eine neue Zeit: "One-Bow Design".

Das Bild zeigt die Türgriffe des EQS von Mercedes-EQ.

Exklusives Entgegenkommen: flächenbündige Türgriffe.

Das Bild zeigt die Rückleuchten des EQS von Mercedes-EQ.

DNA: elektrisch. Rückleuchten im 3D-Helix-Design.

Das Bild zeigt die Räder des EQS von Mercedes-EQ.

Neue Räder für neue Wege: bis 55,9 cm (22").

Das Bild zeigt den Stern des EQS von Mercedes-EQ.

Der legendäre Stern. Faszinierend neu inszeniert.

Das Bild zeigt die Kühlerverkleidung des EQS von Mercedes-EQ.

Elektrisierend: die edle Black-Panel-Kühlerverkleidung.

EQS 450+, 333 PS (245 kW), 20,4-15,7 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

EQS 580 4MATIC, 523 PS (385 kW), 19,6-17,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,5 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

Interieurdesign


Gefühlt das beste Raumgefühl der Welt.

Neu gedacht, elegant gemacht: Der Innenraum des neuen EQS wird höchsten Ansprüchen gerecht. Und er wird Sie inspirieren und in Erstaunen versetzen. Lassen Sie sich überraschen - Vorfreude war selten so faszinierend und intuitiv zugleich.

Interieurdesign


Gefühlt das beste Raumgefühl der Welt.

Neu gedacht, elegant gemacht: Der Innenraum des neuen EQS wird höchsten Ansprüchen gerecht. Und er wird Sie inspirieren und in Erstaunen versetzen. Lassen Sie sich überraschen - Vorfreude war selten so faszinierend und intuitiv zugleich.

Das Bild zeigt das Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Video zeigt das Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
Erneut ansehen
Das Bild zeigt die Ambientebeleuchtung des EQS von Mercedes-EQ.

Für jeden Moment: die Aktive Ambientebeleuchtung.  

Das Bild zeigt den Fond des EQS von Mercedes-EQ.

Erstklassiger Fond mit überragendem Raumangebot.

Das Bild zeigt den MBUX-Hyperscreen des EQS von Mercedes-EQ.

Emotionale Visualisierung: Der einzigartige MBUX Hyperscreen.*

Das Bild zeigt eine Detailansicht der Materialien und Zierelemente des EQS von Mercedes-EQ.

Hochwertige Materialien und Zierelemente.

* Diese Darstellung enthält Ausstattungen, die zur Markteinführung noch nicht verfügbar sind.

Ausstattungslinien


Sportlich oder avantgardistisch – welcher EQS Typ sind Sie?

Die beiden Ausstattungslinien AMG Line und Electric Art geben dem EQS eine ganz eigene und individuelle, aber immer äusserst exklusive Note. Welche ist Ihre?

Ausstattungslinien


Sportlich oder avantgardistisch – welcher EQS Typ sind Sie?

Die beiden Ausstattungslinien AMG Line und Electric Art geben dem EQS eine ganz eigene und individuelle, aber immer äusserst exklusive Note. Welche ist Ihre?

Das Bild zeigt das AMG Line Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das AMG Line Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Electric Art Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Exterieur der Serienausstattung des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Electric Art Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das AMG Line Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das AMG Line Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Electric Art Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Exterieur der Serienausstattung des EQS von Mercedes-EQ.
Das Bild zeigt das Electric Art Interieur des EQS von Mercedes-EQ.
  • Exterieur
  • Interieur

Auswahl nicht verfügbar

Die gewählte Ausstattungslinie ist nur für Exterieur oder Interieur des EQS verfügbar.

  • AMG Line
  • Electric Art Exterieur*
  • Serienausstattung

Auswahl nicht verfügbar

Die gewählte Ausstattungslinie ist nur für Exterieur oder Interieur des EQS verfügbar.

  • AMG Line
  • Electric Art Exterieur*
  • Serienausstattung

Klicken und Ziehen

Wählen Sie zwei Ausstattungslinien und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen.

Ausstattungslinien ändern
Ausstattungslinie wählen

Wählen Sie zwei Ausstattungslinien, um sie miteinander zu vergleichen.

  • AMG Line
  • Electric Art Exterieur*
  • Serienausstattung
  • AMG Line
  • Electric Art Exterieur*
  • Serienausstattung

    AMG Line Exterieur

    Das Bild zeigt die AMG Line des EQS von Mercedes-EQ.

    Das ausdrucksstarke Styling der AMG Line verleiht dem Exterieur Ihres EQS eine faszinierend dynamische Note. Sportliche AMG Gene treffen auf progressiven Luxus – Ihr klares Statement für die Verbindung von einzigartigem Design mit ebenso einzigartiger Technik.

    Electric Art Exterieur*

    Das Bild zeigt das Electric Art Exterieur des EQS von Mercedes-EQ.

    Luxus in seiner fortschrittlichsten Form: Mit dem Electric Art Exterieur bringen Sie das innovative Design Ihres EQS besonders zur Geltung. Dabei setzen Zierelemente in Chrom rundum edle Akzente. Zudem verweisen beeindruckende 20-Zoll-Leichtmetallräder bereits im Stand auf die souveränen Fahrleistungen.

    Serienausstattung Exterieur

    Das Bild zeigt die Serienausstattung des EQS von Mercedes-EQ.

    Bereits mit der Serienausstattung stellt der EQS sein innovatives Design selbstbewusst zur Schau. LED High Performance-Scheinwerfer, flächenbündige Türgriffe und 19-Zoll-Leichtmetallräder sichern Ihnen einen souveränen Auftritt. Stilprägende Merkmale von Mercedes-EQ: die Black-Panel-Kühlerverkleidung und das elegante LED-Leuchtenband am Heck.

    * Nicht erhältlich in Verbindung mit AMG Line Interieur.

    EQS 450+, 333 PS (245 kW), 20,4-15,7 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    EQS 580 4MATIC, 523 PS (385 kW), 19,6-17,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,5 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    Sondermodell


    Die Edition 1 des EQS von Mercedes-EQ.

    Sondermodell


    Die Edition 1 des EQS von Mercedes-EQ.

    Das Bild zeigt das Edition 1 Farbkonzept des EQS von Mercedes-EQ.
    Das Bild zeigt das Edition 1 Farbkonzept des EQS von Mercedes-EQ.

    Besonderer Wagen. Besondere Farben.

    Die Speerspitze des Fortschritts erkennt man an seinem nur in der Edition 1 erhältlichen Farbkonzept – und an den edlen Edition 1 Schriftzügen.

    Das Bild zeigt das sportliche Design der Edition 1 des EQS von Mercedes-EQ.

    Nummer 1 wird man nur, wenn man sportlich ist.

    53,3 cm (21")-Räder und AMG Line machen Ihren EQS Edition 1 zu einem Hingucker, der jederzeit sportliche Exklusivität ausstrahlt.

    Das Bild zeigt das Interieur der Edition 1 des EQS von Mercedes-EQ.

    Sieht erstklassig aus.

    Innen empfängt Sie ein Designinterieur mit Loungeatmosphäre und hochwertigen Komfortausstattungen.

    Energieeffizientkategorie A

    EQS 450+, 333 PS (245 kW), 20,4-15,7 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A;<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    EQS 580 4MATIC, 523 PS (385 kW), 19,6-17,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,5 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 16 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p>

    EQA 250, 190 PS (140 kW), 20,4 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,2 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 15 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p> ;
    EQC 400, 408 PS (300 kW), 26,3 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,9 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 19 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A<p>Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO<sub>2</sub>-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO<sub>2</sub> ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO<sub>2</sub>-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169&nbsp;g/km für das Jahr 2021; der Zielwert liegt bei 118 g/km.</p> .

    Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.