Will, kann, macht: der Vito und seine Varianten Kastenwagen, Mixto und Tourer.

Vito Kastenwagen

  • 3 Fahrzeuglängen: kompakt (Serie) mit 4.895 mm, lang mit 5.140 mm und extralang mit 5.370 mm
  • Bis zu 6,6 m³ Laderaumvolumen i. V. m. der extralangen Variante
  • Platz für bis zu 3 Europaletten in der langen und extralangen Variante, Beladung durch das Heck und durch die Schiebetür möglich
  • Durchgehende Trennwand an der B-Säule optional erhältlich – auch mit fest eingebautem Fenster
  • Laderaumboden mit Verzurrösen zur Ladegutsicherung
  • Bis maximal 3.200 kg zugelassenes Gesamtgewicht
  • Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste optional erhältlich

eVito Kastenwagen

  • Hocheffizienter Elektromotor mit 85 kW (116 PS) [eVito Kastenwagen mit Nfz-Zulassung (N1). Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 27 Wh/h (Durchschnitt), CO₂-Emissionen 0 g/km]1und 295 Nm Drehmoment (vergleichbar mit Vito 111 CDI)
  • Bis zu 150 km1, 2 elektrische Reichweite
  • Ca. 6 Stunden3 Ladezeit von 0 auf 100 %
  • Vorderradantrieb
  • 2 Fahrzeuglängen: lang mit 5.140 mm und extralang mit 5.370 mm
  • Bis zu 6,6 m³ Laderaumvolumen in der extralangen Variante
  • 3.200 kg zulässiges Gesamtgewicht

Vito Mixto

  • 3 Fahrzeuglängen: kompakt (Serie) mit 4.895 mm, lang mit 5.140 mm und extralang mit 5.370 mm
  • Bis zu 4,1 m³ Laderaumvolumen i. V. m. der extralangen Variante
  • Platz für bis zu 3 Personen im Fahrgastraum und 1 Europalette im Laderaum
  • Durchgehende Trennwand an der C-Säule mit fest eingebautem Fenster optional erhältlich
  • Laderaumboden mit Verzurrösen zur Ladegutsicherung
  • Bis maximal 3.200 kg zugelassenes Gesamtgewicht
  • Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste optional erhältlich

Vito Tourer – gewerbliche Nutzung

  • 3 Fahrzeuglängen: kompakt (Serie) mit 4.895 mm, lang mit 5.140 mm und extralang mit 5.370 mm
  • Platz für bis zu 9 Personen je nach Bestuhlungsvariante, 2-2-3-Bestuhlung mit 3. Sitzreihe im Fahrgastraum optional erhältlich
  • Schiebetür auch auf der linken Seite optional erhältlich
  • Laderaumboden mit Verzurrösen zur Ladegutsicherung
  • Bis maximal 3.200 kg zugelassenes Gesamtgewicht
  • Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste optional erhältlich

Vito Tourer – private Nutzung

  • 3 Fahrzeuglängen: kompakt (Serie) mit 4.895 mm, lang mit 5.140 mm und extralang mit 5.370 mm
  • Platz für bis zu 9 Personen je nach Bestuhlungsvariante, 2-2-3-Bestuhlung mit 3. Sitzreihe im Fahrgastraum optional erhältlich
  • Schiebetür auch auf der linken Seite optional erhältlich
  • Laderaumboden mit Verzurrösen zur Ladegutsicherung
  • Bis maximal 3.200 kg zugelassenes Gesamtgewicht
  • Panorama-Schiebedach optional erhältlich
1

Der Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Als Bemessungsgrundlage für die Kraftfahrzeugsteuer kann ein höherer Wert massgeblich sein.

Der Stromverbrauch wurde auf Grundlage der Verordnung (EU) 2017 / 1151 ermittelt.

2

Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Strassen- und Verkehrsbedingungen, Aussentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.

3

Die Dauer der Batterieladung ist von der Ladeinfrastruktur abhängig.

Mercedes PRO:
vereinfacht und beschleunigt Ihr Geschäft.

Mercedes PRO1 ist die neue Marke von Mercedes-Benz Vans für alle aktuellen und zukünftigen Dienstleistungen, Lösungen und digitalen Services für Ihr tägliches Business. Unser Ziel: die digitalen Möglichkeiten zu nutzen, um Ihr Geschäft noch effizienter zu gestalten.

Mercedes PRO bündelt dabei ganzheitlich alle für Sie relevanten Dienstleistungen auf einer webbasierten Plattform. Zum Start werden ausgewählte Services verfügbar sein, die kontinuierlich erweitert und individuell an Sie angepasst werden. Unser Anspruch ist es, Ihre Bedürfnisse mit den von uns entwickelten Zukunftstechnologien zu verbinden und diese intelligent in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

1

Mercedes PRO ist in ausgewählten europäischen Ländern verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.