Fahrzeug Fremdstarten

Beachten Sie folgende Punkte bei der Starthilfe und dem Laden der Batterien:

Verwenden Sie zum Laden der Batterie und Starthilfe immer den im Motorraum befindlichen Starthilfepunkt.

Achtung, wenn Ihr Fahrzeug mit einer Batterie im Motorraum ausgestattet ist, schliessen Sie das Ladegerät oder die Starthilfebatterie nicht an diese Batterie an.

Verwenden Sie nur unbeschädigte Starthilfe-/Ladekabel mit ausreichendem Querschnitt und isolierten Polklemmen. Unisolierte Teile der Polklemmen dürfen nicht mit anderen Metallteilen in Berührung kommen, solange die Starthilfe-/Ladekabel mit der Batterie/dem Fremdstartanschluss verbunden sind. Die Starthilfe-/Ladekabel dürfen keine Teile berühren, die sich bei laufendem Motor bewegen können.

Beim Laden: Verwenden Sie nur für Mercedes-Benz geprüfte und freigegebene Ladegeräte und lesen Sie die Betriebsanleitung des Ladegeräts, bevor Sie die Batterien laden.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs oder kontaktieren Sie einen unserer autorisierten Mercedes-Benz Partner.