Mercedes PRO connect | Schnittstelle Drittanbieter
Schnittstelle Drittanbieter

Schnittstelle Drittanbieter.

Nutzen Sie Dienste von Drittanbietern in Ihrem Fahrzeug.

Schnittstelle Drittanbieter.

Die „Schnittstelle Drittanbieter"1 bietet Ihnen die Möglichkeit, Dienstleistungen verschiedener Drittanbieter in Ihrem Fahrzeug zu nutzen. In Kombination mit dem Produkt „Fahrzeugferndiagnose und Telediagnose“ können beispielsweise Diagnosedaten Ihres Fahrzeugs an eine von Ihnen ausgewählte freie Werkstatt übermittelt werden.2

Die Nutzung der Daten erfolgt über die jeweilige Anwendung des Drittanbieters.

Enthaltene Dienste.

  1. Schnittstelle Drittanbieter

Kompatible Modelle.1

Fahrzeuge und Modelle

Sprinter 910, Sprinter 907, eSprinter 910, Vito 447 (ab 05/2019), eVito 4473, V-Klasse 447 (ab 03/2020)

Detaillierte Informationen, welche Dienste für Ihr Fahrzeug erhältlich sind, entnehmen Sie bitte der Mercedes PRO connect Diensteübersicht.
1

Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me bzw. Mercedes PRO connect Dienste einschliesslich des Notrufsystems (eCall). Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei den Mercedes-Benz Händlern.

2

Voraussetzung hierfür ist, dass die von Ihnen gewählte Werkstatt diesen Dienst anbietet und eine entsprechende Schnittstelle zu Mercedes-Benz Fahrzeugen zur Verfügung stellt.

3

Mercedes PRO connect Dienste sind für eVito Fahrzeuge, die seit 03/2019 hergestellt werden, verfügbar. Bei Fragen zur Verfügbarkeit von Mercedes PRO connect Diensten für Ihren eVito kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

Lorem Ipsum