Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Drehmoment bis zu

900 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Beschleunigung ab

3,5 s

von 0 auf 100 km/h

Leistung bis zu

450 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Fahrzeughighlights


Dem Himmel so nah. Und der Strasse.

Atemberaubende Landschaften. Einladende Kurven. Ein aussergewöhnliches Cabriolet. Gibt es einen passenderen Moment, um seine Kraft auf die Strasse zu bringen? In nur 3,5 Sekunden beschleunigt das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet auf 100 km/h und lässt andächtiges Staunen hinter sich. Die AMG-Entwickler haben für den Traumwagen der Superlative alles gegeben: Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor als Herzstück und Innovationen, die das einzigartige AMG Fahrgefühl ausmachen. Das Ergebnis ist ein Cabriolet mit der Performance eines AMG und dem Komfort, den man von einer S-Klasse erwartet.

Fahrzeughighlights


Dem Himmel so nah. Und der Strasse.

Atemberaubende Landschaften. Einladende Kurven. Ein aussergewöhnliches Cabriolet. Gibt es einen passenderen Moment, um seine Kraft auf die Strasse zu bringen? In nur 3,5 Sekunden beschleunigt das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet auf 100 km/h und lässt andächtiges Staunen hinter sich. Die AMG-Entwickler haben für den Traumwagen der Superlative alles gegeben: Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor als Herzstück und Innovationen, die das einzigartige AMG Fahrgefühl ausmachen. Das Ergebnis ist ein Cabriolet mit der Performance eines AMG und dem Komfort, den man von einer S-Klasse erwartet.

Das Bild zeigt die seitliche Heckansicht des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

Exterieur

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

Interieur

Das Bild zeigt ein Ghostmotiv des Mercedes-AMG S 64 4MATIC+ Cabriolet.

Performance

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Exterieurdesign


Nicht nur das Licht stellt alles in den Schatten.

Eindrucksvoll: der strahlende Auftritt des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet. Dazu tragen auch die Heckleuchten mit wegweisender OLED-Lichttechnologie bei, die eine brillante Leuchtfläche mit stärkeren Kontrasten erzeugt. Doch auch das gänzlich neu gestaltete Heck inklusive Diffusorbrett und die AMG-spezifischen Doppelendrohrblenden der schaltbaren AMG Performance-Abgasanlage garantieren einen grossen Auftritt.

Exterieurdesign


Nicht nur das Licht stellt alles in den Schatten.

Eindrucksvoll: der strahlende Auftritt des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet. Dazu tragen auch die Heckleuchten mit wegweisender OLED-Lichttechnologie bei, die eine brillante Leuchtfläche mit stärkeren Kontrasten erzeugt. Doch auch das gänzlich neu gestaltete Heck inklusive Diffusorbrett und die AMG-spezifischen Doppelendrohrblenden der schaltbaren AMG Performance-Abgasanlage garantieren einen grossen Auftritt.

Das Bild zeigt die seitliche Heckansicht des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

AMG Styling

Das Bild zeigt die Frontansicht des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet fasziniert auch optisch und betont die sportliche Performance: Mit einem völlig neuen Frontschürzen-Design mit AMG-spezifischem Kühlergrill und Jet-Wing. Das dreidimensionale Luftleitelement ist in Wagenfarbe lackiert, spannt sich über die gesamte Breite der Frontschürze und zeigt das für AMG Fahrzeuge typische stilisierte „A“. Die äusseren Kühlluftöffnungen werden von grossen schwarzen Flics eingerahmt. Unten sorgt der Frontsplitter in Silberchrom für optimale Anströmung der Kühlmodule.  

AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage

Das Bild zeigt die AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage vom Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Für exzellente Verzögerung sorgen gross dimensionierte Bremsscheiben, die rundum innenbelüftet und gelocht sind. Die Ausführung in Verbundtechnologie erhöht die Standfestigkeit und reduziert das Gewicht. Die Einsparung von insgesamt rund 3 kg verringert die ungefederten Massen am Rad und verbessert damit das Ansprechverhalten der Feder-/Dämpferelemente.  

AMG Performance-Abgasanlage

Das Bild zeigt die AMG Performance-Abgasanlage des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

AMG-typischer, sonorer Sound oder zurückhaltende Geräuschentwicklung – über drei variabel verstellbare Abgasklappen passt sich die Akustik der AMG Performance-Abgasanlage maximal an das gewählte Fahrprogramm an. Zusätzlich hat der Fahrer die Möglichkeit, die Klangcharakteristik per Tastendruck zu verändern. Diese Serienausstattung erlaubt dem Fahrer so eine maximale Spreizung der Geräuschkulisse, von komfortabel bis hoch emotional.

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

Interieurdesign


Rückzugsort für Piloten.

Erlesene, perfekt verarbeitete Materialien. Futuristische Bedienelemente. Der Innenraum des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet ist ein Ort, an den man immer wiederkehren möchte. Technisches Highlight: das Widescreen Cockpit bestehend aus Kombiinstrument und Media-Display. Besonders sportlich und griffig ist das AMG Performance-Lenkrad in Leder Nappa im 3-Speichen-Design inklusive Lenkradschaltpaddles, die manuelle Schaltvorgänge erlauben und eine sportliche Fahrweise unterstützen.

Interieurdesign


Rückzugsort für Piloten.

Erlesene, perfekt verarbeitete Materialien. Futuristische Bedienelemente. Der Innenraum des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet ist ein Ort, an den man immer wiederkehren möchte. Technisches Highlight: das Widescreen Cockpit bestehend aus Kombiinstrument und Media-Display. Besonders sportlich und griffig ist das AMG Performance-Lenkrad in Leder Nappa im 3-Speichen-Design inklusive Lenkradschaltpaddles, die manuelle Schaltvorgänge erlauben und eine sportliche Fahrweise unterstützen.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

AMG Styling

Das Bild zeigt eine Draufsicht des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolets.

Beim Öffnen der Tür – oder des Verdecks – fasziniert das luxuriöse Interieur des Mercedes-AMG S 63 Cabriolet: Die Instrumententafel geht im Wrap-Around-Design fast nahtlos in die Türen über. Hochwertige Materialauswahl und perfekte Verarbeitungsqualität vereinen sich mit einer sportlich-exklusiven Designsprache. Feines Leder Nappa im AMG V8-Design mit Paspeln und AMG Plaketten in allen vier Sitzlehnen sowie das geprägte AMG Wappen auf der Armauflage der vorderen Mittelkonsole sorgen für eine exquisite Atmosphäre an Bord.

AMG Performance-Lenkrad

Das Bild zeigt das AMG Performance-Lenkrad im Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Sportliches Design und einzigartige Haptik machen das AMG Performance-Lenkrad in Leder Nappa unverwechselbar. Touch-Control Buttons erlauben eine intuitive Steuerung der meisten Funktionen. Innovativ: die optionalen AMG Lenkradtasten erlauben eine schnelle und zielsichere Bedienung spezifischer fahrdynamischer Funktionen. (Mehr Informationen zu den AMG Lenkradtasten finden Sie im Bereich AMG Ausstattungen.)

AMG Kombiinstrument

Das Bild zeigt eine Detailansicht vom AMG Kombiinstrument im Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

Aufregendes AMG Design und wertvolle Informationen für sportliche Fahrer bietet das 31,2 cm grosse AMG Instrumenten-Display, auf dem alle Anzeigen hochauflösend und in Farbe erfolgen. Dazu gehören ein AMG Warm-up-Menü und ein AMG Set-up-Menü. Der Tachometer besitzt eine 330 km/h-Skala.  

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

AMG Ausstattungen


Gestalten Sie Ihr Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

AMG Ausstattungen


Gestalten Sie Ihr Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    AMG Lenkradtasten

    Das Bild zeigt die AMG Lenkradtasten im Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    Mit den AMG Lenkradtasten gestalten Sie Ihr Lenkrad radikal sportlich: Diese erlauben eine schnelle und zielsichere Bedienung spezifischer fahrdynamischer Funktionen. Für ein fokussiertes, konzentriertes und leistungsorientiertes Fahrgefühl – und für eine authentische Rennwagen-Atmosphäre im Cockpit.

    20" AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design

    Das Bild zeigt die AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design vom Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    50,8 cm (20") AMG Schmiederäder im 10-Speichen-Design titangrau lackiert und Felgenhorn glanzgedreht und poliert inklusive vollintegrierter Radschraubenabdeckung mit VA 255/40 R 20 auf 8,5 J x 20 ET 39 und HA 285/35 R 20 auf 9,5 J x 20 ET 39

    AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage

    Das Bild zeigt die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage im Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    Verlässlichkeit in Extremsituationen, auch nach mehreren Vollbremsungen hintereinander: Die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage bietet Ihnen Verzögerungswerte, auf die Sie sich selbst in Ausnahmesituationen verlassen können. Sie ist zudem leichter als herkömmliche Bremsanlagen – weniger ungefederte Massen für mehr Fahrdynamik und Agilität.

    AMG Driver's Package

    Das Bild zeigt das Kombiinstrument im Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    Das AMG Driver's Package bietet ein noch sportlicheres und agileres Fahrgefühl durch die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h.

    Ausstattung ist nur im Paket verfügbar.

    AMG Night-Paket

    Das Bild zeigt einen Außenspiegel vom Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet.

    Mit dem AMG Night-Paket sind ausgewählte Exterieur-Elemente in Hochglanzschwarz ausgeführt. Damit ergeben sich – je nach gewählter Lackfarbe – entweder starke Kontraste oder fliessende Übergänge. Ob aufregende Akzente oder souveräne Zurückhaltung: In beiden Fällen demonstrieren Sie Sinn für ein individuell-dynamisches Design.

    Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    Performance


    Über den Dingen schweben. Perfekt in der Spur bleiben.

    Überwältigendes Potenzial nützt nichts, wenn man es nicht auf die Strasse bringt. Daher haben wir das Allradsystem AMG Performance 4MATIC+ neu entwickelt. Eine elektronisch geregelte Kupplung verbindet die ständig angetriebene Hinterachse variabel mit der Vorderachse. Die bestmögliche Drehmomentverteilung wird dabei laufend berechnet, sodass das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet stufenlos variabel vom traktionsorientierten Allradantrieb bis zum reinen Hinterradantrieb gefahren werden kann. Für begeisternde Fahrdynamik sorgen zudem das AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Sportgetriebe sowie das AMG RIDE CONTROL+: dank RACE START- Funktion bereits beim Start.

    Performance


    Über den Dingen schweben. Perfekt in der Spur bleiben.

    Überwältigendes Potenzial nützt nichts, wenn man es nicht auf die Strasse bringt. Daher haben wir das Allradsystem AMG Performance 4MATIC+ neu entwickelt. Eine elektronisch geregelte Kupplung verbindet die ständig angetriebene Hinterachse variabel mit der Vorderachse. Die bestmögliche Drehmomentverteilung wird dabei laufend berechnet, sodass das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet stufenlos variabel vom traktionsorientierten Allradantrieb bis zum reinen Hinterradantrieb gefahren werden kann. Für begeisternde Fahrdynamik sorgen zudem das AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Sportgetriebe sowie das AMG RIDE CONTROL+: dank RACE START- Funktion bereits beim Start.

    AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor.

    Der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor im AMG S 63 4MATIC+ Coupé leistet 450 kW (612 PS) und 900 Nm. Die konsequente Umsetzung der Leichtbaustrategie „AMG Lightweight" Performance trägt ebenfalls zur hohen

    Fahrdynamik und einem niedrigen Kraftstoffverbrauch bei. Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h ist in 3,5 Sekunden so schnell erledigt wie mit keinem anderen Performance-Luxuscabriolet. Es kommt die bewährte Biturboaufladung zum Einsatz, bei der die beiden Lader nicht aussen an den Zylinderbänken, sondern dazwischen im Zylinder-V angeordnet sind – Fachleute sprechen vom „heissen Innen-V“.

    AMG SPEEDSHIFT MCT 9G.

    Das AMG SPEEDSHIFT MCT 9G unterstützt Sie optimal bei einer besonders dynamischen Fahrweise und bringt echtes Motorsport-Flair auf jede Fahrt. Sportlich-schnelle Gangwechsel oder komfortable,

    kaum spürbare Schaltvorgänge je nach Fahrmodus: Dank der 9 Gänge befindet sich der Motor besonders häufig im optimalen Drehzahlbereich.

    AMG RIDE CONTROL+.

    Das AMG RIDE CONTROL+ begeistert Sie mit sportlicher Fahrzeugkontrolle auch im Grenzbereich. Das Luftfederungssystem ist dabei AMG spezifisch für hohe Performance ausgelegt und das adaptive Dämpfungssystem

    reagiert feinfühlig auf Unebenheiten. Es wird für jedes Rad separat angepasst und bildet die Basis für bequemes und entspanntes Reisen. Die ausgefeilte Sensorik der Rundum-Niveauregulierung senkt das Luftfahrwerk bei höheren Geschwindigkeiten sowie in den sportlichen AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogrammen ab.

    AMG Performance 4MATIC+.

    Der performance-orientierte Allradantrieb mit vollvariabler Drehmomentverteilung verbindet bestmögliche Traktion, AMG typische Fahrdynamik und ein Höchstmass an Fahrspass. Er erhöht die Fahrsicherheit und  

    die Haftung auf nasser oder winterlicher Fahrbahn. Durch die vollvariable Drehmomentverteilung profitiert der Fahrer von den Vorteilen des Allradantriebs und des Hinterradantriebs gleichermassen.

    AMG Performance-Abgasanlage.

    Ein besonderes akustisches Erlebnis liefert die schaltbare AMG Performance-Abgasanlage. Die variabel verstellbaren Abgasklappen geben Ihnen die Möglichkeit, den Sound des Fahrzeugs auf Knopfdruck zu verändern.

    Je nach Fahrprogramm wandelt sich die Klangcharakteristik von zurückhaltendem Komfort bis hin zu maximaler Emotionalität.

    Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Cabriolet: Treibstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km<p>Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.<br> </p> , CO2-Emissionen kombiniert: 266 g/km<p>Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.<br> </p> ,  CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 62 g/km, Energieeffizienz-Kategorie G

    Die abgebildeten Darstellungen dieser Seite können gegebenenfalls Ausstattungen zeigen, die so in der Schweiz nicht verfügbar sind. Detaillierte Auskunft zu den aktuellen und in der Schweiz verfügbaren Ausstattungen können Sie den Preislisten oder dem Online-Konfigurator entnehmen. Ihr Mercedes‐Benz Partner erstellt Ihnen zudem gerne ein individuelles Angebot.