Antrieb. Animationsprofis.

Marco Polo ACTIVITY

Flexibel konfigurierbar für individuelle Touren.

Der Antriebsstrang der Marco Polo Freizeit- und Reisemobile lässt sich perfekt an individuelle Bedürfnisse anpassen. Im Angebot für den Marco Polo ACTIVITY sind Hinterrad- oder Allradantrieb, 2 Getriebe- und 2 Fahrwerkvarianten.

Ist ein limousinenähnlicher Fahrkomfort gewünscht, sind das ausgewogene Komfortfahrwerk, der Hinterradantrieb und das sanft schaltende Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS [1] die richtige Wahl.

Bei häufigen Fahrten bei anspruchsvollen Strassenverhältnissen empfiehlt sich der permanente Allradantrieb 4MATIC für mehr Traktion und Fahrstabilität. Er ist für die beiden leistungsstärksten Motorisierungen erhältlich.

    Alle wichtigen Informationen zu den angebotenen Motorisierungen sowie zu ihren Verbrauchs- und Leistungswerten finden Sie unter:

      * Eine unverbindliche Beispielkalkulation der Mercedes-Benz Financial Services Schweiz AG. Konkrete Angaben zur Berechnung erfahren Sie im Konfigurator. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung.

      [1] Das Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS ist – je nach Motorisierung und Antriebsart – serienmässig oder optional erhältlich.