Der Zetros in der Energiewirtschaft.

Wo es keine Wege gibt, ist der direkte Weg der wirtschaftlichste.

Der Zetros verbindet kompromisslose Off-Road-Eigenschaften und hohe Nutzlasten. Selbst für Arbeiten unter extremen Bedingungen ist er dank seiner robusten Technik und hohen Zuverlässigkeit bestens gerüstet. Das perfekte Nutzfahrzeug für das Gelände erfüllt schwierigste Aufgaben im Energiesektor – ob im Tagebau, der Exploration oder beim Bau und der Instandhaltung von Stromnetzen.



Die ausgewogene Gewichtsverteilung des modernen Haubenkonzepts ermöglicht stundenlanges komfortables Fahren im Gelände. Grossvolumige 14.00R 20-Reifen schaffen grosse Bodenfreiheit von bis zu 428 mm unter dem vorderen Differenzial. Sanfte Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung garantiert das optionale 6-stufige Allison-Wandler-Automatikgetriebe.



Durch die niedrige Bauweise des Fahrerhauses können Aufbauten, wie Hubarbeitsbühnen oder Bohranlagen, über die gesamte Fahrzeuglänge montiert werden. Zusätzlich bietet der Zetros ein breites Spektrum an Ausstattungsmöglichkeiten für Spezialaufbauten. Mit 18 bzw. 27 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht ist er für Transportaufgaben abseits der Strasse prädestiniert, u.a. als Werkstattwagen, mit Kran und Kipper, oder als Versorgungsfahrzeug.

Zetros App

Der Zetros auf Ihrem Smartphone.