Für mehr Effizienz. Heute und in Zukunft.

Speziell entwickelt für den schweren Verteilerverkehr.

Um die Effizienz im schweren Verteilerverkehr weiter zu erhöhen, haben unsere Ingenieure und Designer bei der Entwicklung des Antos überall dort angesetzt, wo die Zukunftsfähigkeit des Antos erhöht und Ihre Kosten entscheidend gesenkt werden konnten. Neben der ausgefeilten Aerodynamik der neuen Fahrerhäuser, dem reduzierten Rollwiderstand und beispielsweise verbrauchsreduzierten Nebenverbrauchern tragen vor allem die serienmässigen Euro VI-Motoren und die Mercedes-Benz Abgastechnologie zum niedrigen Verbrauch und damit zur hohen Effizienz des neuen Antos bei. Dabei erfüllt der Antos auch den Wunsch Ihrer Kunden nach CO2- und partikelreduzierten Transportlösungen.

Mehr Profitabilität. Vom ersten Tag an.

Die hohe Effizienz des Antos spiegelt sich auch in seiner Aufbaufreundlichkeit wieder. Sie wird dem hohen Anteil an Pritschenfahrzeugen im schweren Verteilerverkehr in besonderer Weise gerecht. Bei Auswahl, Montage und Anschluss des Aufbaus genauso wie bei der Integration der Bedienelemente und Anzeigen. Kurz: Alles trägt dazu bei, dass der Antos seinen Dienst früher und kostengünstiger antreten kann.

Profitable Gesamtlösung.

Damit Sie das technische Potenzial des Antos noch besser ausschöpfen können, setzen wir auf die verstärkte Vernetzung von Lkw und Dienstleistungsangeboten: Dabei setzen wir auf die unterschiedlichen, speziell auf den Antos abgestimmten
Services und Dienstleistungen, die zu besonders niedrigen Gesamtkosten und damit zu einer besonders profitablen Gesamtlösung beitragen. Dazu gehören zum Beispiel der Einsatz moderner Telematiklösungen, ein umfassender Servicevertrag, attraktive Leasing- und Finanzierungskonditionen mit garantierten, hohen Restwerten sowie verbrauchsreduzierende Schulungsmassnahmen. Im Alltag bedeutet das für Sie: mehr Profitabilität. Vom ersten Tag an.